Mysteriöses Riesen-Projekt: Was hat Fritz Meinecke nun vor?

Magdeburg - Zuletzt wurde es ruhig um Abenteurer Fritz Meinecke (34), nachdem die dritte Staffel von "7 vs. Wild" offiziell beendet wurde. Nun plant er aber anscheinend etwas richtig Großes!

Abenteurer Fritz Meinecke (34) plant für die kommenden Jahre ein großes Projekt.
Abenteurer Fritz Meinecke (34) plant für die kommenden Jahre ein großes Projekt.  © Screenshot/Instagram/fritz.meinecke

Besonders im vergangenen Jahr machte Meineckes Popularität einen ordentlichen Sprung nach oben: erst mit seiner eigenen Sendung "Facing the Unknown" auf Discovery+ und dann der langersehnten dritten Staffel von "7 vs. Wild".

Inzwischen hatte sich der Abenteurer wieder mehr zurückgezogen und sich auf kleinere Videos für seinen eigenen YouTube-Kanal konzentriert. Wie er aber nun in einer Fragerunde auf Instagram bekannt gab, plant er schon das nächste Riesenprojekt.

"Ich hab da eine Projektidee, die mit Abstand das Größte ist, was ich je gemacht habe", schreibt der Magdeburger in seiner Story.

Wolke Hegenbarth: Für ihren Sohn: Wolke Hegenbarth macht Schluss
Wolke Hegenbarth Für ihren Sohn: Wolke Hegenbarth macht Schluss

Er teilt mit, wie er im vergangenen Jahr "die Flamme verloren" und ihn "kaum noch was gereizt" hat, was sich mit der neuen Idee aber schnell geändert hat.

Fritz Meinecke über Survival-Content auf YouTube: "Meine Videos sind kein Wunschkonzert!"

In einer Fragerunde auf Instagram kündigte Meinecke seine mysteriösen Pläne an.
In einer Fragerunde auf Instagram kündigte Meinecke seine mysteriösen Pläne an.  © Screenshot/Instagram/fritz.meinecke

Der 34-Jährige betont, dass es bei der Größe des Vorhabens keinesfalls um Reichweite, Produktion oder Anzahl der Teilnehmer gehen soll.

"Ganz im Gegenteil, ich werde alles selber filmen und das Projekt auch erst mal alleine starten", so Meinecke.

Das Interessante: Er teilt mit, dass seine Riesen-Idee wohl mehrere Jahre überdauern und ihn aus seiner Komfortzone reißen würde.

Jetzt packt Oliver Pocher aus! Was er nach dem Liebes-Outing von Noch-Gattin Amira sagt
Oliver Pocher Jetzt packt Oliver Pocher aus! Was er nach dem Liebes-Outing von Noch-Gattin Amira sagt

Schon Anfang April würden die Dreharbeiten für das Geheim-Vorhaben starten. Genaue Details zu seiner Idee verrät der Outdoor-YouTuber aber nicht.

Um Survival wird es sich vermutlich aber nicht drehen. Noch in derselben Fragerunde hatte er zweimal beantwortet, sich nicht länger auf Überlebensprojekte und -videos konzentrieren zu wollen. Egal, was seine Fans dazu sagen. "Meine Videos sind kein Wunschkonzert, sondern ein Auszug aus meinem Leben, welches ich selbst und frei bestimme", rechtfertigt sich der 34-Jährige.

Die Zukunft seiner Hit-Sendung "7 vs. Wild" steht dabei weiterhin in den Sternen. Zuletzt hatte sich Meinecke zwar zu konkreten Plänen und Ideen geäußert, ob es aber eine vierte Staffel geben wird, ist weiterhin unklar.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/fritz.meinecke

Mehr zum Thema Fritz Meinecke: