Heidi Klum über Ehe mit Tom Kaulitz: "Das ist es, was eine gute Ehefrau ausmacht"

Los Angeles - Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (31) sind einfach unzertrennlich. Dass es bei dem Paar nach zwei Jahren Ehe immer noch bestens läuft, ist nicht zu übersehen. Den Grund dafür hat das Model kürzlich in einem Interview verraten.

Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (31) sind immer noch glücklich.
Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (31) sind immer noch glücklich.  © Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa

Gibt es ein Rezept für eine gute Ehe? Wenn es nach Heidi geht, dann schon.

Nachdem die deutsche Nationalmannschaft gegen die Engländer bei der Europameisterschaft 2020 verloren hatte, kam die GNTM-Jurorin mit dem amerikanischen TV-Sender Foxnews ins Plaudern - und dabei ging es nicht immer nur um Fußball.

"Ich habe mich vorher nie wirklich für Fußball interessiert, aber wegen meines Mannes mag ich es jetzt, weil ich sehe, wie glücklich es ihn macht", offenbarte die Modelmama.

"Bist so lächerlich": Ennesto Monté geht erneut auf Danni Büchner los
Promis & Stars "Bist so lächerlich": Ennesto Monté geht erneut auf Danni Büchner los

Gegenseitiges Interesse an den Hobbys des jeweils anderen zu haben sei enorm wichtig für eine ausgewogene und somit glückliche Partnerschaft.

"Man sollte darin investieren, weil er das sonst immer allein machen würde. Und ich denke, das ist es, was eine gute Ehefrau ausmacht. Wenn man sich an den Interessen seines Mannes beteiligt und umgekehrt."

Erst im Mai dieses Jahres schwärmte die 48-Jährige über ihren 16 Jahre jüngeren Mann: "Ich habe mein Match gefunden."

Auf Instagram zeigt Heidi, wie glücklich sie mit ihrem Tom ist

Damals gestand Heidi, dass sie für ihre bessere Hälfte gern auch mal tief in die Romantik-Kiste greift und ab und zu süße Liebesbotschaften hinterlässt. "Es ist wunderschön, wenn man das von seinem Partner zurückbekommt", so die Wahl-Amerikanerin.

Titelfoto: Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Heidi Klum: