Heike Makatsch über ihre Zeit bei VIVA: Diese Gäste waren der Horror!

Berlin - Heike Makatsch (52) hat in Kurt Krömers (49) Podcast "Feelings" auf ihre Zeit bei VIVA zurückgeblickt.

Kurt Krömer (49) ist Gastgeber des Podcasts "Feelings". (Archivbild)
Kurt Krömer (49) ist Gastgeber des Podcasts "Feelings". (Archivbild)  © Soeren Stache/dpa

Die in Düsseldorf geborene Schauspielerin startete bei dem Musiksender wie unter anderem Stefan Raab (52), Oliver Pocher (46), Collien Ulmen-Fernandes (42) und Klaas Heufer-Umlauf (40) ihre große TV-Karriere.

Während ihrer Zeit bei dem 2018 eingestellten Kult-Kanal war der ein oder andere Gast nicht leicht im Umgang bei Interviews, wie sie Krömer berichtete.

"Ich hatte auch welche, die sind schiefgelaufen und so und wollten gehen und alles", erinnerte sich Makatsch, die auch im Mainz-"Tatort" als Kommissarin Ellen Berlinger ermittelte.

"Affe auf Bike" über Grusel-Erlebnis in der Türkei: "Auf 'nem anderen Level"
Promis & Stars "Affe auf Bike" über Grusel-Erlebnis in der Türkei: "Auf 'nem anderen Level"

Krömer wollte es genauer wissen, hakte nach: "Wie? Dann haben sie gesagt: Mir reicht's?"

Das bestätigte die in Berlin-Prenzlauer Berg lebende Synchronsprecherin und führte als Beispiel David Lee Roth (69), Frontmann der Rockgruppe "Van Halen", an.

Allerdings kannte der Berliner Komiker den Musiker nicht. Die 52-Jährige klärte ihn auf. Als sie Van Halens größten Hit "Jump" von 1984 erwähnte, klingelte es bei dem Moderator. Zudem setzte bei ihm die Erkenntnis ein: "Ich glaube, ich wäre für VIVA nichts gewesen."

Und Makatsch führte dann aus: "Der fühlte sich irgendwie auf den Schlips getreten. Und da war ich noch ganz jung und habe gerade erst angefangen und wollte eigentlich mit ihm einen netten Smalltalk. Dann hat sein Agent gesagt ..."

Bevor die Dreifach-Mutter den Satz vollenden konnte, übernahm dies Krömer für sie: "Raus da."

Heike Makatsch berichtet von Interview mit Madonna

Heike Makatsch (53) begann ihre TV-Karriere mit 22 Jahren bei VIVA und ist mittlerweile international als Schauspielerin gefragt.
Heike Makatsch (53) begann ihre TV-Karriere mit 22 Jahren bei VIVA und ist mittlerweile international als Schauspielerin gefragt.  © Christoph Soeder/dpa

Auch mit Popstar Madonna (65) hatte sie ihrer Schilderung nach zu kämpfen, weil diese schmallippig gewesen sei. "Das war auch nicht einfach. Die war so ein bisschen Ja, Nein. Und: Was willst du eigentlich von mir?".

Die international gefragte Schauspielerin, die bereits mit 22 Jahren ihr Fernsehdebüt feierte, ist vielen auch aus Filmen wie "Männerpension" (1996) und der Romantik-Komödie "Tatsächlich... Liebe" (2003) bekannt. Sie erhielt zahlreiche Preise wie die Goldene Kamera, einen Bambi und den Grimme-Preis.

Neue Folgen von "Feelings" erscheinen donnerstags auf Spotify. Exklusive Bonusfolgen sind bei Amazon Music mit einem Prime- oder Unlimited-Abo zudem werbefrei abrufbar. Außerdem gibt es sie dort bereits eine Woche früher.

Titelfoto: Christoph Soeder/dpa, Soeren Stache/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: