"Blümchen" tritt am Samstag vor den Traualtar: So soll die Hochzeit werden

Hamburg - Alles ist bereit für den großen Tag: Am kommenden Samstag tritt Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner (43, "Herz an Herz") vor den Traualtar, berichtet "BILD".

Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner (43) gibt ihrem Verlobten am kommenden Samstag das Jawort. (Archivfoto)
Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner (43) gibt ihrem Verlobten am kommenden Samstag das Jawort. (Archivfoto)  © Georg Wendt/dpa

Demnach soll die Hochzeit in einem 200 Jahre alten Herrenhaus in Schleswig-Holstein, unweit von Jasmins Heimat- und Geburtsstadt Hamburg, stattfinden.

"Liebe Ladies, freut euch auf eine idyllische Wiese mit gemütlichen Teppichen. Vergesst nicht, ein paar flache Schuhe einzupacken", schreibt die 43-Jährige laut "BILD" in ihrer Einladung.

Es soll eine lockere Zeremonie werden, zu der die Musikerin und ihr Verlobter, ein Modeunternehmer aus Dänemark, nur engste Freunde und Familienmitglieder eingeladen haben.

Schwangere Chethrin Schulze zieht blank – und löst Begeisterung aus
Chethrin Schulze Schwangere Chethrin Schulze zieht blank – und löst Begeisterung aus

Fünf langjährige Freundinnen sollen der Mutter einer zehn Monate alten Tochter beim Zurechtmachen sowie beim Gang zum Altar zur Seite stehen. Die Gästeliste ist dabei multikulti: Die dänischen Verwandten des Bräutigams treffen auf Jasmins kroatische Familie.

Auch einen Dresscode gibt es für die Feierlichkeiten: "Die Farben unserer Hochzeit sind erdig und warm mit Naturtönen wie beige, mint, bronze und Cappuccino", heißt es demnach in der Einladung.

Jasmin "Blümchen" Wagner gab ihre Verlobung via Instagram bekannt

Für Jasmin Wagner ist es bereits die zweite Ehe - dieses Mal mit Happy End?

Übrigens: "Blümchen" und ihr zukünftiger Ehemann lernten sich 2021 bei einem Blind Date kennen, das von einer Freundin eingefädelt worden war. Seit November 2022 sind sie Eltern einer Tochter. Anfang des Jahres folgte schließlich die Verlobung.

Für die 43-Jährige ist es bereits die zweite Ehe: Von 2015 bis 2020 war die Sängerin mit dem Unternehmer Frank Sippel verheiratet, seit dem vergangenen Jahr sind beide offiziell geschieden.

Nun scheint die Hamburgerin ihr Glück aber endgültig gefunden zu haben - am Samstag soll das nun offiziell gemacht werden.

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Jasmin "Blümchen" Wagner: