Jennifer Lange ungewohnt freizügig: "Normalerweise zeige ich mich nicht so sexy"

Köln - So haben sie ihre Fans selten zuvor gesehen! Jennifer Lange (29) präsentierte sich am Donnerstag freizügig und voller Selbstbewusstsein ihrer Community und hatte eine wichtige Botschaft auf Lager.

Jennifer Lange (29) zeigt sich gerne, wie Gott sie schuf - zuletzt während ihrer Reise mit Freund Darius.
Jennifer Lange (29) zeigt sich gerne, wie Gott sie schuf - zuletzt während ihrer Reise mit Freund Darius.  © Montage: Instagram/Screenshot/Jennifer Lange

Schon des Öfteren meldete sich die Ex-Freundin von Andrej Mangold (35) leicht bekleidet oder gar nackig auf ihrem Instagram-Kanal. Egal ob sie dabei mit Freund "Dari" Nacktbaden ging oder einfach nur für einen ästhetischen Schnappschuss am See-Ufer in Norwegen posierte.

Jetzt zeigte sich die Neu-Kölnerin allerdings von einer ganz anderen Seite. Statt in ihrer Story veröffentlichte die 29-Jährige am Donnerstag gleich vier Bilder als Beitrag, auf denen sie in Unterwäsche vor der Kamera einer Freundin stand.

"Normalerweise zeige ich mich hier nicht so sexy. Und ehrlich gesagt fühle ich mich gerade auch nicht so", schrieb Jenny als Einleitung unter ihren emotionalen Post.

Heiße Bald-Mama: Jennifer Lange präsentiert XXL-Babybauch nur in knappen Dessous!
Jennifer Lange Heiße Bald-Mama: Jennifer Lange präsentiert XXL-Babybauch nur in knappen Dessous!

Gemeinsam mit ihrer Freundin sprach die gebürtige Bremerin über das vermeintliche Tabu-Thema "Sexyness" und gewährte ungewohnt offene Einblicke in ihr Seelenleben und hinter die eigene Fassade. Ihre Fotos gerieten dabei schon fast in den Hintergrund...

"Ich denke manchmal, ich bin zu muskulös oder zu dünn. Vielleicht liegt es auch an den Kommentaren zu meiner Figur. Ich bin mir nicht sicher", berichtete Jenny offen.

Klare Worte von Jennifer Lange an ihre Community

Egal ob Nacktbaden oder oben-ohne im Sand - die Bachelor-Siegerin von 2019 fühlt sich dabei lebendig.
Egal ob Nacktbaden oder oben-ohne im Sand - die Bachelor-Siegerin von 2019 fühlt sich dabei lebendig.  © Montage: Instagram/Screenshot/Jennifer Lange

Offen ging die sympathische Influencerin auch mit ihren Kritikern um, die sie schon in der Vergangenheit wegen ihrer Figur kritisierten oder anfeindeten: "Über den Körper von anderen Menschen zu urteilen ist OUT", stellte die 29-Jährige fest.

Doch damit es überhaupt out sein kann, muss es jemals "In" gewesen sein, oder? "Ehrlich gesagt war es das auch noch nie. Alleine das diese Gedanken so präsent in meinem Kopf sind, finde ich erschreckend. Und ich bin mir sicher, es geht nicht nur mir so", richtete die gelernte Sport- und Gesundheitsmanagerin die Worte an ihre Fans.

"Akzeptiere dich so, wie du bist und vergleiche dich nicht mit anderen, denn du bist einzigartig. Konzentriere dich auf deine Einzigartigkeit und fang an, sie zu lieben, denn diese macht dich aus."

Plötzlich zurück in Köln! Jennifer Lange muss Reise vorzeitig abbrechen
Jennifer Lange Plötzlich zurück in Köln! Jennifer Lange muss Reise vorzeitig abbrechen

Auch die Schlussworte ihres ehrlichen und emotionalen Posts brachten es auf den Punkt und ihre Community zum Nachdenken: "Und die Menschen, die du wirklich brauchst, werden dich GENAUSO lieben und nicht anders. Diese Menschen wollen dich nicht verändern."

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Jennifer Lange

Mehr zum Thema Jennifer Lange: