"Sunset Club": Joko Winterscheidt und Sophie Passmann mit neuem Podcast

Berlin - Promi-Podcasts gibt es viele, jetzt kommt einer dazu: Entertainer Joko Winterscheidt (44) kommentiert gemeinsam mit der Autorin Sophie Passmann (29) das Alltagsgeschehen.

Sophie Passmann (29) und Joko Winterscheidt (44) gehen unter die Podcaster. Die erste Folge von "Sunset Club" erscheint am Donnerstag.
Sophie Passmann (29) und Joko Winterscheidt (44) gehen unter die Podcaster. Die erste Folge von "Sunset Club" erscheint am Donnerstag.  © Jörg Carstensen/dpa, Marius Becker/dpa (Bildmontage)

Der Podcast "Sunset Club" startet am Donnerstag. "Es gibt augenscheinlich schon sehr viele Podcasts. Aber es gibt noch keinen Podcast-Club, in dem man Mitglied werden kann", sagte Winterscheidt der Deutschen Presse-Agentur.

Der Club-Gedanke soll dabei eine Nähe zu den Hörerinnen und Hörern symbolisieren. Die wöchentlich erscheinenden Folgen werden kostenlos bei allen gängigen Plattformen abrufbar sein.

Zu der zunächst etwas ungewöhnlich klingenden Konstellation erklärte Sophie Passmann: "Es ergibt auf der einen Seite total Sinn, weil ich in Jokos Dunstkreis arbeite und schreibe. Gleichzeitig ist es eine Kombination, die viele Leute sicher irritiert. Ich denke, das ist die perfekte Konstellation, um zu unterhalten."

Joko kommt mit der "gefährlichsten Show der Welt" zu Prime Video!
Joko Winterscheidt Joko kommt mit der "gefährlichsten Show der Welt" zu Prime Video!

In "Sunset Club" will das Moderations-Duo über die Medienwelt, Alltagsbeobachtungen und Karriere-Ratschläge sprechen. Bislang hätten die beiden eher flüchtig miteinander zu tun gehabt, erklärte Winterscheidt.

"Wir haben die gleiche Ungewissheit über das, was in diesem Podcast passiert, wie die Zuhörerinnen und Zuhörer. Aber wir werden gemeinsam erleben, was das mit uns macht", so der Berliner.

Der 44-jährige Winterscheidt ist vor allem durch Sendungen mit Klaas Heufer-Umlauf (39) bekannt geworden, der mit "Baywatch Berlin" seinen eigenen Podcast hat.

Passmann arbeitet als Autorin für Fernsehshows und Magazine. Sie veröffentlichte außerdem Bücher wie "Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch" (2019) oder "Komplett Gänsehaut" (2021).

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa, Marius Becker/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Joko Winterscheidt: