Josimelonie plant neues Projekt und ist wählerisch: Krawall-Nudel Christin Okpara unerwünscht

Köln - Reality-Darstellerin und Schlagersängerin Josimelonie (28, "Liebe im Sinn") plant ein neues Projekt und sucht dafür andere Stars und Sternchen der Reality-Szene, doch die 26-jährige Christin Okpara möchte sie ausdrücklich nicht dabeihaben.

In ihren Instagram-Storys vom Mittwoch kündigte Josimelonie (28) eine neue Single für Ende Mai an.
In ihren Instagram-Storys vom Mittwoch kündigte Josimelonie (28) eine neue Single für Ende Mai an.  © Montage: Screenshot/Instagram/josimelonie

Josi, die im vergangene Jahr von Mainz nach Köln umzog, wandte sich am Mittwoch per Instagram-Story an ihre Fans.

Sie plane aktuell ihr "nächstes großes Projekt", berichtete sie zunächst, um dann konkreter zu werden: "Ich werde eine neue Single veröffentlichen, das drop ich jetzt einfach mal so."

Die 28-Jährige hat sich also wieder einmal als Sängerin versucht.

Reality-Girl Josimelonie: Bin mehr als nur "die mit den Melonen"
Josimelonie Reality-Girl Josimelonie: Bin mehr als nur "die mit den Melonen"

Besonders umfangreich ist ihr Repertoire in dieser Hinsicht nicht, bislang hat sie nur zwei Songs herausgebracht: "Zeig mir deine Melonen" und "Josimelonies Welt".

Ihr dritter Song soll Ende Mai kommen, fügte sie am Mittwoch noch hinzu.

Den Titel verriet sie nicht, aus ihrem schriftlichen Kommentar zu der Story war aber zu entnehmen, dass die Single offenbar bereits produziert wurde.

Als Nächstes steht laut Josimelonie nun die Produktion des Musikvideos an. Hierzu sagte die 28-Jährige: "Ich überlege gerade, welche Reality-Darsteller/innen ich in mein Musikvideo einlade?"

"Am besten aus dem Raum Köln, habt ihr Ideen?", rief sie ihre Follower dazu auf, Vorschläge zu unterbreiten. Im schriftlichen Kommentar zu der Story war zudem zu lesen: "Ich mag es trashig! 😂"

Als Erstes wurde offenbar Christin Okpara vorgeschlagen.

Josimelonie über Christin Okpara: "Die? Also, wirklich, die? Nein"

Christin Okpara (26, l.) wird wohl nicht in dem neuen Musikvideo von Josimelonie (28) auftreten.
Christin Okpara (26, l.) wird wohl nicht in dem neuen Musikvideo von Josimelonie (28) auftreten.  © Montage: Screenshot/Instagram/christinokpara/josimelonie

Die 26-jährige Beinahe-Dschungelcamp-Kandidatin solle "ganz nett sein bei einem Musikvideodreh", hatte ein Fan an Josimelonie geschrieben.

Die Reaktion der Schlagersängerin war eindeutig: "Ich hab' nicht viel Niveau, aber: die? Also, wirklich, die? Nein. Nein, nein", sagte Josimelonie mit entrüstetem Ton.

Offensichtlich hält die 28-Jährige nicht viel von Christin Okpara, die für ihre provokanten Auftritte ebenso berühmt wie berüchtigt ist. Auch ein Gerücht über Drogenmissbrauch machte im Februar die Runde, dieses wurde von der 26-Jährigen aber entschieden verneint.

Reality-Girl erzählt von ihrer Entjungferung
Josimelonie Reality-Girl erzählt von ihrer Entjungferung

In dem neuen Musikvideo von Josimelonie wird sie in jedem Fall nicht auftreten. Ein berühmter Influencer aus dem Raum Köln wäre der 28-Jährigen aber herzlich willkommen.

Ein anderer Fan hatte Twenty4tim (21) vorgeschlagen. Der TikTok- und Instagram-Star hat unlängst selbst einen Song nebst Musikvideo herausgebracht.

Josimelonie: "Also, Tim, wenn du Zeit hast, von Herzen gerne"

Wie Josimelonie erzählte, war Twenty4tim schon bei der Produktion ihres Videos zu "Josimelonies Welt" als Darsteller im Gespräch, damals kam es jedoch nicht zu der Zusammenarbeit.

"Also, Tim, wenn du Zeit hast, von Herzen gerne, aber es wird eine wirklich kranke Low-Budget-Produktion", sprach die 28-Jährige nun eine erneute Einladung an den 21-Jährigen aus.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/christinokpara/josimelonie

Mehr zum Thema Josimelonie: