Julia Holz nimmt Song mit Tochter Daliah (7) auf: "Bin so wahnsinnig stolz"

Rostock/Heinsberg - Was für Wochen für Julia Holz (36): Die "Goodbye Deutschland"-Auswanderin hat nicht nur ihren Gebärmutterhalskrebs besiegt, sondern am gestrigen Freitag auch einen neuen Song herausgebracht.

TV-Auswanderin Julia Holz (36) und ihre siebenjährige Tochter Daliah haben zusammen einen Weihnachtssong aufgenommen.
TV-Auswanderin Julia Holz (36) und ihre siebenjährige Tochter Daliah haben zusammen einen Weihnachtssong aufgenommen.  © Fotomontage: Instagram/mrs.julezz

Das Lied "El Amor De Navidad" (auf Deutsch: "Weihnachtsliebe") ist zudem etwas ganz Besonderes für die 36-Jährige: Den Song hat sie zusammen mit ihrer siebenjährigen Tochter aufgenommen.

"Daliah hat in diesem Lied eine ganz wichtige und tolle Message an alle Menschen da draußen auf der Welt! Ich freue mich, wenn ihr sie alle hören und fühlen könnt", schrieb die Influencerin bereits vor wenigen Tagen auf ihrem Instagram-Profil.

So heißt es in dem Song: "Ich wünsch mir so sehr, dass diese Zeit alle Menschen auf der Welt in Frieden vereint" - laut Julia sei es "Wahnsinn und gleichzeitig traurig", dass eine Siebenjährige sich so etwas wünsche beziehungsweise darüber nachdenke.

Auswanderin Julia Holz mit Pistole bedroht: "Ich hatte Todesangst"
Julia Holz Auswanderin Julia Holz mit Pistole bedroht: "Ich hatte Todesangst"

"Als Mama kann ich euch sagen, ich bin so wahnsinnig stolz, denn es war auch ihre Idee, das mit in den Song einzubringen", verdeutlichte die gebürtige Rostockerin dazu auf Instagram weiter.

Generell habe die Siebenjährige sie beeindruckt: "Daliah wollte nicht mehr aus dem Tonstudio raus. Sie hat sehr viel Spaß da dran gehabt und das ist die Hauptsache", erklärte Julia gegenüber Promiflash.

TV-Auswanderin Julia Holz und Tochter Daliah auf Instagram

"Goodbye Deutschland"-Auswanderin Julia Holz lebt gerade ihre Träume

Und wie findet der Ehemann der TV-Auswanderin und Daliahs Vater, Iwan (46), den Weihnachtssong "seiner Mädels"?

"Auch wenn ihm der Song nicht so gefallen würde, würde es ihm gefallen. Er ist unser größter Zuhörer - er liebt den Song und hatte Tränen in den Augen, weil er weiß, dass ich meine Träume gerade lebe", unterstrich die 36-Jährige.

Nach ihrer schweren Krebserkrankung und vielen Schicksalsschlägen ist das der Influencerin auch einfach nur zu gönnen.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/mrs.julezz

Mehr zum Thema Julia Holz: