Fan fotografiert Laura Maria Rypa bei geheimer Aktion, Pietro Lombardi reagiert mit klarer Ansage

Köln – Wenn die schwangere Verlobte von Pietro Lombardi (30), Laura Maria Rypa (26), vor die Tür geht, bleibt sie nicht lange unerkannt. Jetzt hat ein Fan die werdende Mama jedoch in einem Moment fotografiert, den Laura wohl lieber geheim gehalten hätte. Pietro antwortete postwendend mit einer klaren Ansage.

Das erste gemeinsame Baby von Pietro Lombardi (30) und seiner Verlobten Laura Maria Rypa (26) soll Anfang 2023 zur Welt kommen.
Das erste gemeinsame Baby von Pietro Lombardi (30) und seiner Verlobten Laura Maria Rypa (26) soll Anfang 2023 zur Welt kommen.  © Montage: Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa, Instagram/Laura Maria Rypa

Es ist mitten in der Nacht, als der Sänger und die hübsche Influencerin ihren Followern in einer Instagram-Story von dem Vorfall berichten.

Weil das Baby in ihrem inzwischen kugelrunden Bauch Laura wie so oft wach hält, ist die 26-Jährige eine Runde durchs Netz gesurft und dabei plötzlich auf ein überraschendes Foto gestoßen.

Der Schnappschuss zeigt Laura, ist jedoch ohne das Wissen der Beauty aufgenommen worden. So hatte eine Userin das Bild offenbar bei Instagram gepostet und die Sänger-Gattin in spe darauf verlinkt.

Dabei wollte er nur helfen! Laura Maria Rypa ist strikt gegen Vorschlag von Pietro Lombardi
Laura Maria Rypa Dabei wollte er nur helfen! Laura Maria Rypa ist strikt gegen Vorschlag von Pietro Lombardi

Für Laura nicht gerade ein Grund zur Freude, immerhin war sie zum Zeitpunkt des Fotos ausgerechnet mit einer streng privaten Angelegenheit beschäftigt.

"Ich liebe es doch, wenn Leute mich fotografieren und ich nichts davon weiß, während ich meine Kreditkarten-Pin eingebe", klärt die Blondine auf. Die Ironie ist dabei klar, immerhin wünscht sich wohl niemand, dass die eigene Geheimzahl in fremde Hände fällt.

"Danke dafür, ich glaub, du heißt Petra", entlarvt Laura die Userin, die das Foto geschlossen hat. Und auch Pietro macht "Petra" eine klare Ansage.

Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi bei Instagram

Pietro Lombardi ruft "Petra" zur Räson

Pietro und Laura reagieren in ihren Instagram-Storys auf "Petras" Schnappschuss.
Pietro und Laura reagieren in ihren Instagram-Storys auf "Petras" Schnappschuss.  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi, Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

"Petra, lass meine Frau in Ruhe ihre Pin eingeben", schreibt der DSDS-Star in seiner Story. In einer Sache muss "Pie" der Unbekannten jedoch zustimmen.

So hatte diese Laura in ihrem Posting offenbar als "Everybody's Darling" bezeichnet. "Aber hast recht, Petra", stimmt der schwerverliebte Familienvater zu - Laura sei tatsächlich jedermanns Liebling.

Und auch die Schwangere selbst kann den "Paparazzi"-Vorfall im Nachhinein mit Humor nehmen und scherzt: "Guck dir dieses schöne Seitenprofil von mir an!"

Laura Maria Rypa kämpft gegen ihre Fans: Heftige Kritik zwingt sie zu diesem Schritt
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa kämpft gegen ihre Fans: Heftige Kritik zwingt sie zu diesem Schritt

Zum Schluss hat auch sie jedoch eine gut gemeinte Empfehlung für die fremde Fotografin: "Liebe Petra, in Zukunft kannst du mich ja nett ansprechen und mich nicht undercover fotografieren... Vor allem, wenn ich meine Pin am Automaten eingebe."

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi, Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

Mehr zum Thema Laura Maria Rypa: