Liebe, Erotik und Sex sind ihre Themen, doch diese Influencerin hat noch einen ganz anderen Wunsch

Koblenz - Comedian und Influencerin Mademoiselle Nicolette ist bei ihren Fans dafür bekannt, auf charmante Art über so schwierige Themen wie Liebe, Erotik und Sex zu plaudern – ihr Instagram-Event "Dirty Donnerstag" ist berühmt. Doch die 34-Jährige hat noch ganz andere Interessen.

Influencerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (34) befasst sich oft und gerne mit Liebe und Partnerschaft sowie Erotik und Sex.
Influencerin und Comedian Mademoiselle Nicolette (34) befasst sich oft und gerne mit Liebe und Partnerschaft sowie Erotik und Sex.  © Montage: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Die Influencerin aus Koblenz meldete sich am gestrigen Samstagabend mit einigen Instagram-Storys bei ihren Followern: Sie chillte bei sich zu Hause auf der Couch und sprach dabei in die Kamera ihres Smartphones.

Dabei kam sie unter anderem darauf, dass sie im Gegensatz zu vielen anderen gegenwärtig nicht im Urlaub sei, und offenbar steht eine derartige Freizeit-Reise bei der Koblenzerin in diesem Sommer auch nicht mehr an.

Dies sei jedoch nicht schlimm, fuhr die 34-Jährige fort, denn stattdessen könne sie sich auf eine neue Staffel einer ihrer Lieblingsserien im Fernsehen freuen. Doch wer nun denkt, dieses TV-Format hätte etwas mit Liebe oder Erotik zu tun, der irrt gewaltig.

Influencerin über Sex: "Schatzi, kannst Du mich bitte morgen früh wach lecken?"
Mademoiselle Nicolette Influencerin über Sex: "Schatzi, kannst Du mich bitte morgen früh wach lecken?"

Die Serie, auf deren neue Staffel Mademoiselle Nicolette hinfiebert, ist die SWR-Produktion "Lecker aufs Land", die neue Staffel soll ab dem 22. August ausgestrahlt werden.

Bei diesem Format werden sogenannte "Landfrauen" vorgestellt, die vor der Kamera traditionelle Gerichte zubereiten – in der Regel sind die Speisen eher deftig. Vergleichbare TV-Serien sind "Landfrauenküche" (Bayerischer Rundfunk) und "Land & lecker" (WDR).

Mademoiselle Nicolette war schon beim "Perfekten Promi-Dinner"

Am Samstagabend chillte die Influencerin bei sich zu Hause in Koblenz auf der Couch und ließ ihre Gedanken in einer Reihe von Instagram-Storys treiben.
Am Samstagabend chillte die Influencerin bei sich zu Hause in Koblenz auf der Couch und ließ ihre Gedanken in einer Reihe von Instagram-Storys treiben.  © Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

"Für alle, die es nicht wissen: Ich bin der größte Fan von 'Lecker aufs Land'", unterstrich Mademoiselle Nicolette ihre Begeisterung für die Fernsehserie. Auch die Konkurrenz-Formate vom WDR und dem Bayerischen Rundfunk schätze sie sehr.

Damit jedoch noch nicht genug: Die Influencerin hat in dieser Hinsicht auch einen sehr innigen Wunsch. Zwar würde sie niemals über ihre Karriereträume öffentlich reden, dies wüssten nur "das Universum und ich", betonte die Koblenzerin zunächst, doch dann sprach sie ihren Wunsch doch noch laut aus: "Ich habe zwar kein Land, ich bin auch keine Landfrau, aber ich würde da so gerne einmal mitmachen", schwärmte Mademoiselle Nicolette.

Tatsächlich würde sie sich bei einem Auftritt in der SWR-Serie "Lecker aufs Land" wahrscheinlich mit ihren Kochkünsten nicht blamieren. Die 34-Jährige trat schon beim "Perfekten Promi-Dinner" (VOX) auf und hat sogar ein eigenes Kochbuch verfasst und veröffentlicht.

Sex mit 50 Leuten in einer Nacht? Krasse Beichte auf Instagram
Mademoiselle Nicolette Sex mit 50 Leuten in einer Nacht? Krasse Beichte auf Instagram

Die neue Staffel der SWR-Serie "Lecker aufs Land" wird ab dem 22. August immer montags jeweils ab 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/nicolette.vlogt

Mehr zum Thema Mademoiselle Nicolette: