"Hochzeit auf den ersten Blick": Philipp und Söhnchen "Mucki" haben Corona

Aktualisiert: 3. Dezember, 11.30 Uhr

Hamburg - Schlechte Nachrichten für Philipp (34) von "Hochzeit auf den ersten Blick". Er wurde positiv auf das Coronavirus getestet, so der Kuppelshow-Teilnehmer.

Philipp (34) berichtet in seiner Instagram-Story von seiner Corona-Erkrankung.
Philipp (34) berichtet in seiner Instagram-Story von seiner Corona-Erkrankung.  © Screenshot/Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Seine Reise nach Istanbul musste verschoben werden, verriet er seinen Followern am Freitagmorgen auf Instagram. Sein zuvor durchgeführter PCR-Test sei positiv ausgefallen.

Er schätzt aber, dass er den Trip Ende des Jahres oder Anfang 2022 nachholen könne. Was er seinen Followern in der Türkei wohl zeigen wollte?

Am Vormittag meldete sich auch Ehefrau Melissa (28) in ihrer Story zu Wort. Nicht nur Philipp habe es erwischt, auch Söhnchen "Mucki" habe Corona. Sie selbst allerdings nicht.

Nach Liebes-Aus: Oliver Pocher stichelt gegen Julian und Bibi Claßen
Oliver Pocher Nach Liebes-Aus: Oliver Pocher stichelt gegen Julian und Bibi Claßen

Die Stimmung sei gut, versicherte die junge Mutter. Die 28-Jährige musste jetzt "ganz viel organisieren", habe schon mit dem Gesundheitsamt telefoniert. Ihre besorgten Follower wolle sie natürlich auf dem Laufenden halten.

Beruhigend zu wissen - Melissa hat sich nach eigenen Angaben schon im Juni gegen das tödliche Virus impfen lassen. Nebenwirkungen inklusive.

Ob Philipp und Mucki an typischen Symptomen leiden oder wo sich die beiden angesteckt haben könnten, wollte Philipp zunächst nicht verraten. Bekannt ist allerdings, dass er in einer Hamburger Kneipe arbeitet. Ob er sich dort das Virus eingefangen hat?

Man kann jetzt nur hoffen, dass Philipp und Mucki die Erkrankung gut überstehen.

Philipp posiert mit seiner Familie auf Instagram

Melissa und Philipp: Eine flotte Liebesgeschichte

2019 nahmen Philipp und Melissa an der sechsten Staffel "Hochzeit auf den ersten Blick" teil. Sie heirateten, verliebten sich und ließen kurze Zeit später auch schon die Baby-Bombe platzen. Seit 2020 ist ihr kleiner Sohn, auf Instagram nur liebevoll "Mucki" genannt, auf der Welt und hält seine Eltern auf Trab. Besonders Mama Melissa raubt der kleine Stammhalter gerne den Schlaf.

Zurzeit plant die 28-Jährige ihre "zweite" Hochzeit und ließ erst kürzlich ihre Follower bei einer Brautkleid-Anprobe zuschauen. Wann es so weit ist? Das steht noch in den Sternen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp: