Haftbefehl gegen Michael Wendler: Deshalb hat er nun Grund zur Freude

Cape Coral/ Duisburg - Im Juli sollte Michael Wendler (49) vorm Amtsgericht Dinslaken vorstellig werden. Weil er nicht erschien, wurde ein Haftbefehl erlassen. Nun gibt es eine neue Wendung.

Vorm Amtsgericht Dinslaken sollte sich der Sänger im Juli 2021 verantworten, doch er erschien nicht.
Vorm Amtsgericht Dinslaken sollte sich der Sänger im Juli 2021 verantworten, doch er erschien nicht.  © Malte Krudewig/dpa

Aufatmen im Hause Wendler: Der Schlagerbarde und Verschwörungstheoretiker muss nun nicht mehr damit rechnen, festgenommen zu werden, wenn er Deutschland betritt.

Das Landgericht Duisburg hat den "Sitzungshaftbefehl" aufgehoben, den das Amtsgericht Dinslaken im Juli gegen den Wahl-Amerikaner erlassen hatte.

Dieser sei "rechtswidrig", weil Wendler seinem Anwalt eine Vollmacht ausgestellt hatte und dieser dementsprechend umfassend in den Fall eingearbeitet war.

"Heulanfall": Shopping-Trip wird für HadeB-Melissa zum Horror!
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp "Heulanfall": Shopping-Trip wird für HadeB-Melissa zum Horror!

Wäre der Musiker vor Ort erschienen, hätte er geschwiegen und lediglich das Statement seines Verteidigers bestätigt, schreibt Bild.

In seiner Telegram-Gruppe äußert sich der Sänger dann wie folgt: "Die Begründung des Landgerichts ist eine schallende Ohrfeige für die Richterin des Dinslakener Amtsgerichts. Dieser Sitzungshaftbefehl war meiner Meinung (nach) politisch motiviert und diente nur zur weiteren Diskreditierung meiner Person".

Der Prozess soll nun ohne Wendler fortgesetzt werden. Denn ganz aus dem Schneider ist der 49-Jährige noch lange nicht.

Michael Wendler will mit Laura Müller nach Kansas ziehen

Laut Anklage soll ihm seine frühere Ehefrau Claudia Norberg (50) Autorenanteile an 176 Musiktiteln überschrieben haben, um ihr Vermögen vor der Zwangsvollstreckung zu bewahren.

Auch der "Sie liebt den DJ"-Interpret hat hohe Schulden, soll die Forderungen seiner Gläubiger nicht bezahlen.

Um ihn und seine Gattin Laura Müller (21) ist es in den vergangenen Wochen verdächtig ruhig geworden. Während der Wendler nur noch über seine Telegramgruppe mit der Außenwelt kommuniziert, fehlt von der 21-Jährigen jede Spur. Der letzte Beitrag ging Anfang September online.

Ob sie der bevorstehende Umzug zeitlich zu sehr einspannt? So sollen die beiden ihre Luxus-Villa in Florida verhökert haben und bald nach Kansas ziehen: "Das ist ein Bundesstaat in den USA, in dem es keinen Impfzwang und keine Maskenpflicht gibt", verkündet der Schlagersänger auf Telegram.

"Was wir da jetzt genau machen, werde ich nicht verraten, aber das wird auf jeden Fall eine ganz, ganz spannende Zeit!"

Nach Deutschland muss er ja nun nicht mehr zurück.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Michael Wendler: