Strafanzeige gegen Michael Wendler und Ex-Frau Claudia Norberg!

Cape Coral/ Duisburg - Neuer Ärger für Claudia Norberg (50): Jetzt hat ihr Insolvenzverwalter sie angezeigt! Und auch ihr Ex Michael Wendler (49) kommt nicht ungeschoren davon ...

Bei Michael Wendler (49) könnte bald die nächste Vorladung in den Briefkasten flattern.
Bei Michael Wendler (49) könnte bald die nächste Vorladung in den Briefkasten flattern.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Grund: Norberg soll einen Großteil ihrer Scheidungsabfindung an ihren Gläubigern vorbeigeschleust haben.

Laut der ehemaligen Dschungelcamperin gingen 163.000 US-Dollar (umgerechnet circa 138.000 Euro) an einen Unbekannten, der sie angeblich mit früheren Sex-Videos aus ihrer Ehe mit dem Wendler erpresste.

Doch auch mit dem Rest der insgesamt 490.000 US-Dollar (rund 416.000 Euro) beglich die 50-Jährige keineswegs ihre Schulden.

Nina Bott deckt "Schweinerei" auf: Promis mit gefälschten Impfausweisen unterwegs
Nina Bott Nina Bott deckt "Schweinerei" auf: Promis mit gefälschten Impfausweisen unterwegs

Stattdessen soll das Geld in den Besitz von Norbergs Mutter Waltraud (79) rübergewandert sein.

Kein Wunder, dass ihr Insolvenzverwalter Dr. Sebastian Henneke nun genug von den zwielichtigen Machenschaften seiner Mandantin hat und wiederholt Strafanzeige gegen die Wendler-Ex stellt.

Eine erste Anzeige gab es bereits im Mai: Laut Bild hatte Henneke Norberg schon damals verdächtigt, ihm finanzielle Einnahmen zu verschweigen und ihre Schulden nicht ordnungsgemäß zu tilgen.

Claudia Norberg und Michael Wendler von Ex-Manager verklagt

Nun hat Henneke die Anzeige erweitert und erneut gestellt, bestätigte die Staatsanwaltschaft Duisburg auf Nachfrage der "Bild".

Und er ist nicht der einzige: Bei Michael Wendlers Ex-Manager Heiko Schulte-Siering (54) steht Norberg noch mit 220.000 Euro in der Kreide. Auch er will nun nicht nur die 50-Jährige, sondern auch ihre Mutter und den Schlagersänger wegen Insolvenzbetrugs vor Gericht ziehen.

Wie reagiert Claudia Norberg darauf?

Gar nicht. Stattdessen soll sie in ihrer amerikanischen Wahlheimat in ihrem BMW X6 gesichtet worden sein, den es ab 75.000 Euro zu kaufen gibt.

Dabei lebt die gebürtige Gladbeckerin offiziell von gerade einmal 1176 Euro monatlich und hat in Deutschland einen Schuldenberg von drei Millionen Euro zurückgelassen.

Titelfoto: instagram.com/claudia_norberg/; Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Michael Wendler: