Sänger Sasha schenkt Sohn (5) erste Gitarre: "Kleine Hände, große Träume"

Hamburg - Sänger Sasha (51) gehört seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den beliebtesten Popstars in Deutschland, hatte zahlreiche Chart-Erfolge. Tritt Sohn Otto (5) eines Tages in seine Fußstapfen?

Sänger Sasha (51) hat seinem fünfjährigen Sohn Otto (5) eine Gitarre geschenkt. Ob der Kleine eines Tages in die Fußstapfen seinen Papas tritt?
Sänger Sasha (51) hat seinem fünfjährigen Sohn Otto (5) eine Gitarre geschenkt. Ob der Kleine eines Tages in die Fußstapfen seinen Papas tritt?  © Fotomontage: Instagram/sasha.music

Wie der 51-Jährige am Donnerstagabend auf seinem Instagram-Profil zeigte, scheint der Kleine zumindest eine Leidenschaft für Musik zu haben - ganz wie sein erfolgreicher Papa.

Der "If you believe"-Interpret postete mehrere Fotos aus einem Instrumentenladen - und schrieb dazu: "Kleine Hände, große Träume! Unser kleiner Rockstar hat seine erste Gitarre bekommen und folgt Papas Pfad in die große weite Welt der Musik."

Vielleicht bekomme er also schon bald "neue Unterstützung auf der Bühne", feixte Sasha. Doch "zuerst muss gaaanz viel geübt werden, bis das ganze Haus bebt!", unterstrich der Musiker.

Wie wird das Baby von Luca und Christina Hänni (nicht) heißen?
Promis & Stars Wie wird das Baby von Luca und Christina Hänni (nicht) heißen?

Doch eine Frage blieb: "Welches Riff wird wohl als erstes gespielt?", überlegte der Wahl-Hamburger, um seinen Post abschließend mit den Hashtags "Guitarhero" und "Minitalent" zu versehen.

Ob die Gitarre wohl ein verspätetes Geburtstagsgeschenk für Otto war? Immerhin feierte der Sprössling von Sasha und dessen Frau Julia Röntgen (43) am vergangenen Samstag seinen fünften Ehrentag.

Sänger Sasha und Sohn Otto zeigen sich beim Gitarrenkauf auf Instagram

Sasha schreibt emotionale Zeilen an seinen Sohn: "Lieben dich über alles!"

Anlässlich des besonderen Tages widmete der 51-Jährige seinem Sohn auch einen emotionalen Post. Der Kleine sei "das Beste", was ihm und seiner Frau je hätte passieren können, betonte er.

Zudem erinnerte sich der Musiker an den Tag von Ottos Geburt: "Das Wetter war tagelang mies und fies und dann, an deinem Geburtstag (kein Quatsch) riss der Himmel auf und die Sonne kam raus."

Julia und er hätten durch ihren Sohn "eine Liebe erfahren, die man mit nichts auf der Welt vergleichen" könne. Zum Abschluss schrieb Sasha: "Danke, dass du da bist, wir lieben dich über alles!"

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/sasha.music

Mehr zum Thema Promis & Stars: