"Ich kriege meine Traumwohnung!": Zieht Sara Kulka jetzt endgültig aus?

Taucha - Krise, Versöhnung und jetzt das endgültige Ende? Sara Kulkas Ehe schien in der Vergangenheit ein ständiges Auf und Ab zu sein - zumindest hatte die Ex-GNTM-Kandidatin immer wieder Beziehungsprobleme angedeutet und damit die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht. Nun will die 30-Jährige offenbar aus dem gemeinsamen Haus im nordsächsischen Taucha ausziehen.

Sara Kulka (30) hat ihre Traumwohnung gefunden - und will nun offenbar endgültig aus dem Haus im nordsächsischen Taucha ausziehen.
Sara Kulka (30) hat ihre Traumwohnung gefunden - und will nun offenbar endgültig aus dem Haus im nordsächsischen Taucha ausziehen.  © Instagram/sarakulka_ / Montage

Sara Kulka hatte schon mehrfach davon gesprochen, auf der Suche nach einer eigenen Wohnung zu sein. Auch einen Wohnortwechsel schloss sie nicht aus.

Im November vergangenen Jahres war Kulka sogar vorübergehend mit ihren beiden Töchtern Matilda (7) und Annabell (3) zu ihrer Mutter gezogen.

Zwar ist die Influencerin mittlerweile wieder zurück in dem Haus - doch ihr Ehemann scheint derzeit nicht dort zu wohnen.

Sara Kulka über das deutsche Schulsystem: "Brauche keine 1 oder 2"
Sara Kulka Sara Kulka über das deutsche Schulsystem: "Brauche keine 1 oder 2"

Denn in den vergangenen Tagen musste sich Kulka mit den Kindern in Corona-Quarantäne begeben und sagte dazu via Instagram: "Das Schlimmste ist ja auch für die Mädels, die vermissen ihren Papa. Die können ihren Papa lange schon nicht mehr sehen."

In ihrer aktuellen Story verkündete sie dann freudestrahlend: "Ich habe gerade gute Nachrichten bekommen" und löste schließlich auf: "Ich kriege meine Traumwohnung!"

Zweitwohnung oder Neuanfang?

Unklar bleibt, ob es sich bei dem Apartment um einen zweiten Wohnsitz handelt oder Kulka ihr Haus komplett aufgeben will.

Allerdings verriet sie: Die neue Wohnung liege in der Nähe von Matildas Schule. Mehrmals hatte sie von dem rund zehn Kilometer langen Schulweg berichtet, den sie mit dem Auto zurücklegen müsse.

Außerdem fügte das Model noch hinzu: "Das einzige Blöde ist so ein bisschen, dass meine Mama ja jetzt nach Taucha zieht."

Es hört sich also ganz danach an, als würde Sara Kulka der Kleinstadt bei Leipzig tatsächlich den Rücken kehren...

Titelfoto: Instagram/sarakulka_ / Montage

Mehr zum Thema Sara Kulka: