Schockierende Klinik-Erfahrung: Influencerin hatte "schlaflose Nächte"

Frankfurt am Main - "So ein Schock!" - Fitness-Influencerin Tami Tilgner (26) meldete sich nach einer längeren Auszeit wieder bei ihren Fans: Sie berichtete von einer Krankheit und einem Krankenhaus-Besuch.

Neben Fitness und Lifestyle ist auch ihr Leben als Mutter eines kleinen Sohnes ein Thema von Influencerin Tami Tilgner (26).
Neben Fitness und Lifestyle ist auch ihr Leben als Mutter eines kleinen Sohnes ein Thema von Influencerin Tami Tilgner (26).  © Screenshot/Instagram/tamitilgner

Die Frankfurterin wandte sich am gestrigen Samstag mit zwei Instagram-Storys an ihre rund 302.000 Follower auf der Foto-Plattform.

Die erste Story bestand aus eine Text-Bild-Kombination: "Bin wieder zurück. Nach einer ganzen Woche Funkstille in meinen Storys."

Im Anschluss folgte ein kurzer Clip, in dem die 26-Jährige von dem Grund für ihre Auszeit berichtete.

Mega-Influencerin Leonie Hanne hat "Ja" gesagt!
Promis & Stars Mega-Influencerin Leonie Hanne hat "Ja" gesagt!

Sie und ihr dreijähriger Sohn seien "richtig heftig krank" gewesen, sagte Tami zum Einstieg. Tatsächlich war ihrer Stimme immer noch eine gewisse Heiserkeit anzumerken.

Als Erstes habe die Krankheit ihren Sohn erwischt. Dieser bekam Fieber, was für die Frankfurterin zu einer erschreckenden Erfahrung wurde.

Tami Tilgner: "Seinen Blick dabei vor allem werde ich so schnell nicht vergessen"

Mit den Worten "Bin wieder zurück" meldete sich die Frankfurterin nach einer mehrtägigen Auszeit wieder bei ihren Fans.
Mit den Worten "Bin wieder zurück" meldete sich die Frankfurterin nach einer mehrtägigen Auszeit wieder bei ihren Fans.  © Montage: Screenshot/Instagram/tamitilgner

Der Dreijährige hatte demnach zum ersten Mal in einem Leben einen Fieberkrampf. Dieses Phänomen tritt insbesondere bei kleinen Kindern auf, die Symptome wie etwa verdrehte Augen ähneln einem epileptischen Anfall.

"Das war wirklich ein heftiger Schock", ist einem in die Story montierten Text zu lesen. Weiter schrieb die 26-Jährige über ihren Sohn: "Seinen Blick dabei vor allem werde ich so schnell nicht vergessen."

"Ich sag's Euch, es war so ein Schock!", bekräftigte die Frankfurterin auch in ihrem mündlichen Bericht.

Familien-Zuwachs erobert Herz von "Höhle der Löwen"-Star: "Frisch gebackener Doppel-Opa"
Promis & Stars Familien-Zuwachs erobert Herz von "Höhle der Löwen"-Star: "Frisch gebackener Doppel-Opa"

Sie sei mit ihrem Sohn deshalb auch in einem Krankenhaus gewesen. "Dementsprechend schlaflose Nächte hatte ich", setzte die 26-Jährige hinzu.

Zudem habe sie sich mit der Krankheit ihres Sohnes infiziert. Auch Tami Tilgner hatte demnach leichtes Fieber.

"Ich war komplett im Eimer die letzten Tage", fügte die Influencerin noch hinzu, bevor sie zum Abschluss betonte: "Aber ab jetzt geht's wieder los!"

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/tamitilgner

Mehr zum Thema Promis & Stars: