Nach Tod von Sohn Emilio (†18): So versucht Simone Ballack ihre Trauer zu bewältigen

München - Im August 2021 kam der 18 Jahre alte Emilio, Sohn des ehemaligen Nationalspielers Michael Ballack (47) und Simone Ballack (48), bei einem Quad-Unfall in Portugal ums Leben.

"Auf keinen Fall Stillstand." Simone Ballack (48) erzählt in einem Interview, wie sie ihre Trauer bewältigt.
"Auf keinen Fall Stillstand." Simone Ballack (48) erzählt in einem Interview, wie sie ihre Trauer bewältigt.  © Sven Hoppe/dpa

In der Zeitschrift "Gala" hat die 48-Jährige nun über ihre Trauer gesprochen.

Wie geht man damit um, wenn das eigene Kind so plötzlich und jung aus dem Leben gerissen wird?

"Ich versuche jeden Tag möglichst viel Positives für mich und meine Familie rauszuziehen, immer wieder Neues zu versuchen. Auf keinen Fall Stillstand", berichtet Simone Ballack.

"Tatsächlich... Liebe"-Star heiratet Ex von Elon Musk!
Promis & Stars "Tatsächlich... Liebe"-Star heiratet Ex von Elon Musk!

"Es muss immer weitergehen. Sich ständig neue Aufgaben zu setzen ist, glaube ich, die beste Medizin gegen Trauer. Und auch, sich von niemandem vorschreiben zu lassen, wie man zu leben hat."

Einen neuen Schritt in ihrem Leben hat sie auf jeden Fall in wenigen Tagen vor sich.

Dann wird sie zum ersten Mal Musical-Bühnenluft schnuppern. Ab 8. Mai spielt sie in "Ein bisschen Frieden" am Deutschen Theater München.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: