Sylvie Meis hat die Haare schön: Hochzeit steht vor der Tür

Hamburg - Bald ist es so weit: Sylvie Meis (42) wird ihren Verlobten Niclas Costello (42) in Florenz heiraten! Am Mittwoch ließ sich die Niederländerin in Hamburg schon einmal die passende Frisur machen. 

Sylvie Meis (42) präsentiert die Frisur für ihre Hochzeit.
Sylvie Meis (42) präsentiert die Frisur für ihre Hochzeit.  © Instagram/sylviemeis

Wie die Moderatorin bereits verkündete, wollen sie und ihr Liebster es ganze vier Tage lang in ihrem Lieblingsland krachen lassen.

Bei der Trauung soll Sohn Damian (14) Mama Sylvie dann zum Altar führen. Das sei ihr unendlich wichtig, wie die 42-Jährige sagte.

Damit frisurentechnisch an den vier Tagen auch nichts schiefgeht, ließ sich Sylvie am Mittwoch im Friseursalon "Haarkunst" in der Eppendorfer Landstraße schon einmal fertig stylen. 

Auf Instagram schrieb sie vor dem Umstyling in Richtung ihrer Friseurin: "Du weißt, was eine zukünftige Braut benötigt." Dazu stießen die beiden mit einem Glas Champagner an.

Frisch frisiert zeigte Sylvie dann später das Ergebnis und schrieb dazu: "Meine Haare sind bereit für die Hochzeit." 

Die Juni-Hochzeit musste verschoben werden

Die 42-Jährige mit Sohn Damian, der sie zum Altar bringen wird.
Die 42-Jährige mit Sohn Damian, der sie zum Altar bringen wird.  © Instagram/sylviemeis

Ursprünglich wollten die beiden Verliebten ja schon im Juni heiraten, mussten die Hochzeit wegen der Corona-Pandemie aber erstmal verschieben (TAG24 berichtete). Nun also der zweite Versuch.

Als Location für die Traumhochzeit soll ein Boutique-Hotel mit einem traumhaften Blick über die Stadt dienen. "Sehr stylish und mit einem verspiegelten Ballsaal wie in Versailles", verriet die Hamburgerin der "Gala".

Zudem will die Moderatorin bei der mehrtägigen Feier gleich vier verschiedene Outfits tragen. Für die Zeitschrift "Bunte" schlüpfte sie vor einiger Zeit schon einmal in unterschiedliche Hochzeitskleider und machte dabei eine hinreißende Figur (TAG24 berichtete).

Nach der Trennung von Sohn Damian, der zu seinem Vater und Sylvies Ex-Mann Rafael van der Vaart gezogen ist, fängt mit der Traumhochzeit in Florenz nun ein neuer Lebensabschnitt für die 42-Jährige an. 

Bleibt nur noch zu hoffen, dass ihre neue Frisur bei der viertätigen Party auch hält. 

Titelfoto: Montage: Instagram/sylviemeis

Mehr zum Thema Sylvie Meis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0