Uwe Herrmann gesteht: "Ich bin einer, der lebensgefährlich lebt"

Dresden - Hot oder Schrott? Das ist hier die Frage! Die stellt sich auch Brautmoden-Papst Uwe Herrmann aus Dresden. Beim Promi-Spezial der gleichnamigen VOX-Sendung muss der 60-Jährige allerhand Kurioses testen.

Uwe Herrmann und Ex-Freundin Winnie Hummitzsch testen den Vakuumkaffeebereiter, sind aber weniger zufrieden.
Uwe Herrmann und Ex-Freundin Winnie Hummitzsch testen den Vakuumkaffeebereiter, sind aber weniger zufrieden.  © RTL

Gemeinsam mit seiner Ex-Freundin Winnie Hummitzsch (44), mit der er zwischen 2010 und 2012 zusammen war, geht's ans Werk. Und da gibts's auch schon das erste Problem, denn der Besitzer eines Brautmodenladens trinkt keinen Kaffee.

Blöd, dass er aber einen Vakuumkaffeebereiter testen muss. Beim Auspacken der zwölf Einzelteile stellt er fest: "Das ist für die Rosette." Tatsächlich ist es allerdings nur eine Reinigungsbürste.

Der Aufbau des Gerätes gestaltet sich als schwierig und erinnert den 60-Jährigen eher an einen Chemiebaukasten.

Nach Trennung und Umzug: So lebt Iris Klein
Iris Klein Nach Trennung und Umzug: So lebt Iris Klein

"Ich bin einer, der lebensgefährlich lebt", so Herrmann, der zugibt, Bedienungsanleitungen üblicherweise zu ignorieren.

In sechs Schritten soll man seinen perfekten Kaffee bekommen, doch das ist leichter gesagt als getan, denn neben dem perfekten Mischverhältnis von Wasser und gemahlenem Kaffee, muss auch das Gas ordentlich funktionieren.

Sein erstes Fazit: "Sieht ein bisschen aus wie Tee."

Hot oder Schrott - Uwe Herrmann testet sich durch

Normalerweise sein Zuhause: Uwe Herrmanns Brautmodenladen im Zentrum von Dresden.
Normalerweise sein Zuhause: Uwe Herrmanns Brautmodenladen im Zentrum von Dresden.  © Eric Münch

Und auch im weiteren Verlauf will der Kaffee nicht so richtig klappen, was auch an der Gas-Kartusche liegt, die das Wasser erhitzen soll.

Am Ende schätzt Hermann den Preis auf 160 Euro und liegt damit gar nicht so verkehrt. Denn die extravagante Kaffeemaschine, die ohne Strom auskommt, liegt bei satten 150 Euro.

Das Fazit des 60-Jährigen ist daher eher ernüchternd. Ein weiteres Produkt, ein Gerät für die Gartenarbeit, kommt bei den beiden dagegen besser weg.

Zu nackig? Sophia Thiel spricht offen über "Let's Dance"-Outfit
Sophia Thiel Zu nackig? Sophia Thiel spricht offen über "Let's Dance"-Outfit

"Hot oder Schrott - Das Promi Spezial" läuft am Sonntagabend (20.15 Uhr) bei Vox oder auf Abruf bei RTL+.

Mit dabei sind unter anderem Eko Fresh (39) und seine Frau Sarah Bora (33), Ross Antony und sein Mann Paul Reeves (beide 48), Mirja du Mont (47) und Freundin Anna Heesch (51) sowie Calvin (30) und Marvin Kleinen (28).

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema Uwe Herrmann: