Verona Pooth turtelt mit Franjo und straft Kritiker Lügen

Meerbusch – Unfassbare 19 Jahre ist ihre Traumhochzeit inzwischen her, doch noch immer schweben Verona Pooth (55) und ihr Franjo (53) auf Wolke sieben. Nun sind süße Turtelfotos der Eheleute aufgetaucht, die auch ihre letzten Kritiker verstummen lassen dürften.

Verona Pooth (55) schmuste mit ihrem Ehemann Franjo (53) im Bett.
Verona Pooth (55) schmuste mit ihrem Ehemann Franjo (53) im Bett.  © Montage: Instagram/Verona Pooth

"Love", schreibt Verona zu ihrem jüngsten Instagram-Beitrag, "Franjo & Verona, that never ending story". Dazu teilte sie zwei Selfies, auf denen Franjo und sie in Bademäntel eingewickelt dicht beieinander liegen.

Während der Unternehmer die Augen geschlossen hat und zu schlummern scheint, schmiegt Verona liebevoll den Kopf an die Schulter ihres Göttergatten und genießt den ruhigen Moment der Zweisamkeit offenbar in vollen Zügen.

"Liebe, Ehe, Glück, Familie", teilte Verona als Hashtags unter dem Schnappschuss, der bereits knapp 6000 Mal mit einem Herz markiert wurde. Und auch die Kommentarspalte quillt mit positiven Nachrichten über.

Verona Pooth: Verona Pooth in heller Vorfreude: Es wird romantisch!
Verona Pooth Verona Pooth in heller Vorfreude: Es wird romantisch!

"Ein schönes Paar", schwärmen viele User über das Poothsche "Dreamteam".

Ein Fan erinnert sich jedoch noch gut an eine eher unschöne Episode der Liebesgeschichte von Verona und Franjo: "Was haben sich die Medien anfänglich das Maul zerrissen ..."

Verona Pooth schießt ihre Kritiker in den Wind: "Die Liebe hat gewonnen"

Dass zu Beginn ihrer Beziehung viele nicht daran geglaubt haben, dass ihre Liebe echt ist, ging damals auch an Verona nicht spurlos vorbei. So stimmte sie dem Fan zu: "Ja unglaublich. Schön, dass du dich daran erinnerst."

"Keiner hat uns nur ein Jahr gegeben, aber die Liebe hat gewonnen", triumphiert die Werbe-Ikone und ehemalige Kurzzeit-Gattin von Dieter Bohlen (69) rückblickend. Eine Aussage, für die sie nur noch mehr Zuspruch kassierte: "So soll es sein, in guten wie in schweren Tagen zusammenhalten."

Auch Veronas Promi-Kolleginnen Simone Thomalla (58) und Jana Ina Zarrella (46) überhäuften das Pooth-Paar in der Kommentarspalte mit roten Herz-Emojis.

Verona und Franjo haben zwei gemeinsame Söhne - San Diego (19) und Rocco (11) - und leben neben etwaigen Jetset-Abenteuern mit ihrem Jüngsten zusammen in einem Eigenheim in Meerbusch bei Düsseldorf.

Titelfoto: Montage: Instagram/Verona Pooth

Mehr zum Thema Verona Pooth: