War es Pietro Lombardi? Laura Maria Rypa hat ihren Ex-Partner belogen

Köln - Laura Maria Rypa (25), Ex-Freundin von Sänger Pietro Lombardi (29), gab jetzt zu, einen ihrer Ex-Freunde belogen zu haben.

Laura Maria Rypa (25) gab ihren Fans Einblicke in ihr Privatleben.
Laura Maria Rypa (25) gab ihren Fans Einblicke in ihr Privatleben.  © Instagram/Laura Maria Rypa

Offen blieb in der Insta-Story der hübschen 25-Jährigen, ob sie tatsächlich ihren prominenten Ex-Freund und Sänger Pietro Lombardi angelogen hatte.

In der Frage-Runde machte sie jetzt eine klare Ansage zum Thema Beziehungen und Fremdgehen.

"Nein, ich bin noch nie fremdgegangen und werde ich auch nicht", betonte sie.

Bergdoktor: "Der Bergdoktor" Staffel 16: Martin Gruber frisch verliebt?
Der Bergdoktor "Der Bergdoktor" Staffel 16: Martin Gruber frisch verliebt?

Beim Thema Lügen gestand sie ehrlich ein: "Aber ja, es gab eine Situation, in der ich einen meiner Ex-Partner angelogen habe."

Rypa führte eine Beziehung mit Lombardi, die im vergangenen Jahr jäh endete.

Doch in diesem Jahr wurde das Ex-Paar gemeinsam beim Abflug in einen Urlaub gesichtet!

"Ja, Pietro und ich sind zusammen im Urlaub mit noch ein paar anderen Leuten", hatte sie selbst bestätigt und damit neue Beziehungsgerüchte angeheizt.

Pietro Lombardi nahm sich längere Auszeit

Für Pietro Lombardi war das frühere Beziehungsaus mit Rypa ein Schlag ins Gesicht. Er hatte sich später sehr enttäuscht gezeigt, aber keine konkreten Gründe für das Aus angeführt.

Eventuell wagen die zwei Turteltauben in Zukunft ja noch mal einen gemeinsamen Neuanfang.

Titelfoto: Instagram/Laura Maria Rypa

Mehr zum Thema Promis & Stars: