Sohn von Verona Pooth feiert Schauspieldebüt in beliebter RTL-Serie

Köln/Düsseldorf - San Diego Pooth (17), Sohn von Verona (52) und Franjo Pooth (51) wird am Donnerstag (4. März, 20.15 Uhr bei RTL) das erste Mal als Schauspieler im TV zu sehen sein. Der 17-Jährige ergatterte eine Rolle in der beliebten RTL-Serie "Der Lehrer" und spielt dort den Schüler Tobi.

San Diego Pooth (17, Bildmitte) feiert in der beliebten RTL-Serie "Der Lehrer" sein Schauspieldebüt. Es ist der erste Auftritt vor TV-Kameras ohne seine berühmte Mutter.
San Diego Pooth (17, Bildmitte) feiert in der beliebten RTL-Serie "Der Lehrer" sein Schauspieldebüt. Es ist der erste Auftritt vor TV-Kameras ohne seine berühmte Mutter.  © TVNOW / Frank Dicks

Wie es dem Teenager bei seinem Debüt am Set ergangen ist, verriet er nun in einem RTL-Interview. "Es hat sich angefühlt wie ein Schultag tatsächlich. Ich muss pünktlich sein und ich habe meine Hausaufgaben: meinen Text", so Pooth. Von Anpassungsschwierigkeiten also keine Spur.

Trotzdem sei er am Anfang "ganz aufgeregt" gewesen. Immerhin war es der erste Auftritt vor TV-Kameras ohne seine berühmte Mutter.

Mit ihr gemeinsam hatte der 17-Jährige bereits bei der Vox-Kochshow "Grill den Henssler" sowie der beliebten ZDF-Trödelsendung "Bares für Rares" mit Horst Lichter (59) im Rampenlicht gestanden.

Gerade zu Corona-Zeiten seien die Dreharbeiten für San Diego ein willkommener "Ausbruch aus dem Alltag" und "eine richtig schöne Abwechslung" gewesen. Ihm ginge es schließlich wie vielen anderen. Auch er komme ansonsten gar nicht mehr aus dem Haus.

San Diego spielt an der Seite von Lilly Krug

Pooth (17) ist nicht der einzige Promi-Spross in der Serie. Lilly Krug (19), die Tochter von Veronica Ferres (55), ist ebenfalls mit von der Partie.
Pooth (17) ist nicht der einzige Promi-Spross in der Serie. Lilly Krug (19), die Tochter von Veronica Ferres (55), ist ebenfalls mit von der Partie.  © TVNOW / Frank Dicks

Ob das Debüt der Startschuss für eine große Schauspielkarriere sei? Unklar! Obwohl die Dreharbeiten ihm generell "richtig Spaß gemacht" haben, sieht Pooth sich künftig dennoch nicht in der Schauspielwelt zuhause. "Am Anfang dachte ich, das sei nichts für mich", so der 17-Jährige, "ich bin keine Person, die gerne laut ist!"

Deshalb könne er sich auch nicht vorstellen, der Schauspielerei einmal hauptberuflich nachzueifern. Was nicht heißt, dass es für ihn der letzte Auftritt vor Kameras gewesen sein soll. Für die ein oder andere Rolle sei er durchaus offen.

Und noch ein weiterer Promi-Spross wird in der Folge "Song! Lied! Kantate! Keine Ahnung, wie man das in Ihrem Alter nennt" zu sehen sein. Pooth wird hier an der Seite von Lilly Krug (19) spielen. Die Tochter von Schauspielerin Veronica Ferres (55) und ihrem Ex-Mann Martin Krug (63) kann allerdings schon auf mehr Schauspielerfahrung zurückblicken als ihr Spielpartner.

Die 19-Jährige hat unter anderem schon an der Seite ihrer berühmten Mutter für den Psycho-Thriller „Every Breath You Take“ mit Oscarpreisträger Casey Affleck (45) und Michelle Monaghan, bekannt aus der Mission Impossible-Filmreihe mit Tom Cruise, vor der Kamera gestanden.

Ob San Diego sein Schauspieldebüt gelungen ist, darüber könnt Ihr Euch heute Abend selbst ein Bild machen. "Der Lehrer" läuft um 20.15 Uhr bei RTL und ist jederzeit auch auf Abruf bei TVNOW verfügbar.

Titelfoto: Montage: TVNOW / Frank Dicks, Instagram/San Diego Pooth

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0