"Are You The One"-Kandidat zeigt Sophia Thomalla den Stinkefinger, die reagiert unerwartet

Von Trashkurs

Wir, Tessa und Lena von Trashkurs, besprechen für euch wöchentlich das Neueste aus der Trash-Welt. Das Ganze gibt es auf Instagram und bei YouTube zu sehen. Wer nichts von dem verpassen verpassen möchte, was diese Woche bei "Are You The One – Realitystars in Love" passiert ist, kann sich unsere Besprechung anschauen, oder sich hier einen Überblick verschaffen.

Griechenland – Das hat sich noch nie ein Kandidat bei "Are You The One – Realitystars in Love" gewagt! Ein Single-Mann hat Moderatorin Sophia Thomalla (31) in der "Matching Night" von Doppelfolge 7 und 8 plötzlich den Mittelfinger gezeigt. Während die anderen Show-Teilnehmer scharf Luft holen müssen, kontert Sophia die vulgäre Geste lässig aus.

ACHTUNG, SPOILER!

Melina (24) ist im Wut-Modus, weil Jacky (31) hinter ihrem Rücken über sie geredet hat.
Melina (24) ist im Wut-Modus, weil Jacky (31) hinter ihrem Rücken über sie geredet hat.  © Screenshot/TVNOW

Aber der Reihe nach: Zu Beginn der siebten Folge kracht es erst einmal "nur" unter den Villa-Bewohnern. Bei einem Trinkspiel bekommt Tommy (26) die Aufgabe, eine Person seiner Wahl mit Zunge zu küssen.

"Ich werde das nicht sein!", geht Melina (24) direkt in Habachtstellung. Tommy, gleichermaßen bedröppelt wie genervt, schnappt sich stattdessen wieder einmal Walentina (21) - ganz zu Melinas Missfallen. "Seid ihr behindert?", ätzt das "Love Island"-Sternchen in die Runde.

Anstatt sich jedoch wie angekündigt ins Bett zu verziehen, spielt sie weiter mit und muss bei der nächsten Aufgabe ihre Kleider mit Jamy (32) tauschen. Das schlägt wiederum Jacky (31) auf den Zeiger - immerhin sei die Aktion Tommy gegenüber ja unfair.

Bachelorette: Bachelorette-Kandidat Leon gibt überraschendes Statement: "Alles ist wahr!"
Bachelorette Bachelorette-Kandidat Leon gibt überraschendes Statement: "Alles ist wahr!"

Dumm nur, dass sich die mutmaßlich eifersüchtige "Temptation Island"-Verführerin in ihrem Ärger ausgerechnet Zuspruch bei Melinas bester Villa-Freundin Aurelia (24) sucht.

Als die Betratschte das mitkriegt, fliegen die Fetzen. "Rede, wenn ich hier bin, meine Fresse!", schießt Melina lautstark gegen Jacky, die sich jedoch wenig einsichtig zeigt. Danach sind die Fronten verhärtet: "Alter, ist die irre. (...) Die ist für mich durch", kommt Melina aus dem Schimpfen gar nicht mehr heraus.

Aurelia setzt den Villa-Bewohnern ein Ultimatum: "Dann gehe ich!"

Diogo (26) und Aurelia (24) teilen bei ihrem Massage-Date einen lasziven Kuss.
Diogo (26) und Aurelia (24) teilen bei ihrem Massage-Date einen lasziven Kuss.  © Screenshot/TVNOW

Am nächsten Morgen gibt es eine Streit-Zwangspause. Stattdessen müssen die Kandidaten bei der vierten Challenge "Coming Out" unter vollem Körpereinsatz ein verheddertes Seil entknoten, um sich aus einem Metallgestell zu befreien.

Salvatore (27) und Kathleen (26), sowie Diogo (26) und Aurelia meistern die Aufgabe am schnellsten und dürfen somit auf ein Date gehen.

Aurelia hofft darauf, von den andere Kandidaten in die "Match Box" gewählt zu werden, ahnt aber Böses. "Wenn das [Match] verkauft wird, geh ich!", droht sie.

Alles was zählt: Malu ist am Ende und rennt Nathalie vors Auto
Alles was zählt Alles was zählt: Malu ist am Ende und rennt Nathalie vors Auto

Wieder runterkommen kann sie danach beim Massage-Date. Beim gegenseitigen Einölen und Durchkneten kommen sich die beiden Paare näher. Bei Aurelia und Diogo fällt ein lasziver Kuss, während Salvatore unbefriedigt bleibt.

"Kein Happy End?", fragt der Muskelmann enttäuscht, doch Kathleen bleibt standhaft: "Dat jibt's heut noch nich."

Und auch Diogo kann sich anzügliche Gedanken nicht verkneifen und stellt Aurelia erst einmal die wichtigste Frage: "Bist du gerne oben drauf?" - nur, um sich gleich selber die Antwort zu geben: "Lieber 'ne Frau, die auch gerne mal die Aktion in Angriff nimmt, anstatt eine Frau, die wie ein toter Fisch da rumliegt." Wäre das geklärt.

Walentina trifft eine folgenschwere Entscheidung: "Das ist 'ne Sabotage-Person!"

Stress in der Villa: Walentina (21) hat die "Match Box"-Entscheidung verkaufen, das nehmen ihr die anderen Kandidaten übel.
Stress in der Villa: Walentina (21) hat die "Match Box"-Entscheidung verkaufen, das nehmen ihr die anderen Kandidaten übel.  © Screenshot/TVNOW

Am Abend fällt die Entscheidung: Diogo und Aurelia dürfen in die "Match Box". Klarheit bringt das jedoch nicht, denn Sophia Thomalla macht den restlichen Kandidaten ein Angebot, bei dem es in den Ohren klingelt.

Gegen 70.000 Euro können die Singles die "Match Box"-Entscheidung eintauschen. Geburtstagskind Walentina hat das letzte Wort.

"Wir verkaufen!", gibt die polarisierende Blondine bekannt und erhöht die potenzielle Gewinnsumme somit auf satte 250.000 Euro. Einen Haken gibt es jedoch: Aurelia und Diogo können nie wieder gemeinsam in die "Match Box" gewählt werden.

Eugen (28) ist danach wutentbrannt, "weil die [Walentina] dumm ist! Mein Schlappen ist schlauer, ich schwöre!" Und auch Salvatore hat offenbar vergessen, dass er sich selbst kurz zuvor noch fürs Verkaufen ausgesprochen hatte.

"Das ist 'ne Sabotage-Person, die uns f*cken will!", wirft der Tattoo-Fan Walentina vor, die sich mit eiserner Miene in Resilienz übt. "Alter, die ist so krank. (...) Die hat mich einfach gef*ckt, Mann", findet auch eine heulende Aurelia. Trotz ihres Ultimatums von zuvor, packt die temperamentvolle 24-Jährige jedoch nicht ihre Koffer.

Heißer Neuzugang und Stinkefinger-Gate sorgen für Wirbel

Alex (24) zeigt Sophia Thomalla (31) den Stinkefinger. Die Moderatorin kann es nicht fassen. (Fotomontage)
Alex (24) zeigt Sophia Thomalla (31) den Stinkefinger. Die Moderatorin kann es nicht fassen. (Fotomontage)  © Montage: Screenshot/TVNOW

Und das Drama hört noch längst nicht auf. Nach der "Match Box"-Pleite ist Diogo reichlich desillusioniert und ringt sich ein Geständnis ab: "Ich weiß nicht, ob ich etwas Ernstes mit dir [Aurelia] will."

Auch bei Tommy und Melina hängt - wieder einmal - der Haussegen schief. "Du lügst mir einfach kackendreist in die Fresse", wirft die Cheerleaderin dem französischen Charmbolzen vor. Immerhin hatte dieser verschwiegen, dass er bei "Ex on the Beach" nicht nur mit Sandra (29), sondern auch mit Vanessa (28) den Chakalaka-Room getestet hatte.

Wenn man vom Teufel redet... Denn in der dritten "Matching Night" hat Sophia Thomalla die nächste Überraschung auf Lager. Plötzlich stolziert Tommys einstige Matratzensport-Partnerin Vanessa in die Runde und macht den Kandidaten "Arschwasser", wie es Wortkünstler Eugen reizend auf den Punkt bringt.

Und noch ein weiterer Eklat bahnt sich an! "Bachelorette"-Alex (24) wird von Sophia Thomalla bei der Match-Wahl bis kurz vor Ende warten gelassen. "Sind wir hier bei Rudis Resterampe?", meckert der und marschiert mit ausgestrecktem Mittelfinger auf die Moderatorin zu!

"Das hat er nicht gemacht", echot es mit einem kollektiven Luftschnappen von den Zuschauerrängen der anderen Kandidaten. Sophia Thomalla überwindet ihre einsekündige Fassungslosigkeit mit einem unerwarteten Aufschrei: "Den [Finger] kenn ich! Den benutze ich auch oft!"

Welche Erklärung Alex für seine vulgäre Geste zum Besten gibt, und wie Tommy auf seine neue/alte Mitbewohnerin Vanessa reagiert, gibt es ab sofort in einer Doppelfolge "Are You The One – Realitystars in Love" im Stream auf TVNOW zu sehen. Jede Woche erscheinen donnerstags zwei neue von insgesamt 20 Folgen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/TVNOW

Mehr zum Thema Are You The One: