"Bachelor in Paradise"-Paar verlässt plötzlich die Villa: "Dann brechen wir ab!"

Andalusien – In der Villa der "Bachelor in Paradise"-Kandidaten wird es ernst: Bevor es auf die romantischen Dreamdates gehen kann, haben die acht Teilnehmer eine ganz besondere Begegnung.

Wie echt sind die Gefühle zwischen Jana-Maria (27) und Umut (25)?
Wie echt sind die Gefühle zwischen Jana-Maria (27) und Umut (25)?  © RTL

Was in der "Bachelor in Paradise"-Villa passiert, bleibt auch in der "Bachelor in Paradise"-Villa: So endete die sechste Folge, denn die Tore der Luxus-Finca sind geschlossen. Ab jetzt können sich die Paare ganz auf sich konzentrieren. Dass die Gefühle überkochen, ist nicht zu leugnen. Es regnet Liebe, Gefühle und Zweisamkeit.

Da nun alle Paare ein eigenes Zimmer haben, wird es ruhiger und nahezu harmonisch im Paradies. Ob da noch etwas in die Brüche gehen kann? Schenkt man den restlichen Kandidaten Glauben, wirkt zumindest der Flirt zwischen Umut (25) und Jana-Maria (27) alles andere als echt.

"Jana spielt doch nur, als würde sie es ertragen", schätzt Mimi (28) die Situation ein. Für sie sei Umut zu laut und reagiere oftmals zu übertrieben. "Wie kann man so nach Aufmerksamkeit geiern?", fragt sie sich.

Mario bucht Tausende Euro teure Kreuzfahrt und bezahlt - jedoch nicht an AIDA
Kripo live Mario bucht Tausende Euro teure Kreuzfahrt und bezahlt - jedoch nicht an AIDA

Auch Christina alias Shakira (24) ist sich sicher, dass die beiden Turteltauben das Spiel lediglich bis zum Ende durchziehen wollen. Echte Liebe? Fehlanzeige.

Die restlichen Kandidaten unterstellen Umut (25), er sei nicht ganz ehrlich.
Die restlichen Kandidaten unterstellen Umut (25), er sei nicht ganz ehrlich.  © RTL

Heiße Flirts bei der Poolparty

Zwischen Danilo (27) und Shakira (24) brennt die Luft.
Zwischen Danilo (27) und Shakira (24) brennt die Luft.  © RTL

Doch davon wollen Jana-Maria und ihr Auserwählter nichts wissen. Geht es nach ihnen, haben sie den passenden Deckel gefunden. Glücklicherweise bleibt mittlerweile genug Zeit, um genau über diese Dinge miteinander zu reden. Und so sind die Männer an der Reihe, kleine Einzeldates für die Damen vorzubereiten.

Mit Obst und Gebäck garnierte Teller liegen für die Ladys bereit und lassen die Herzen höher schlagen. "Wenn ich an Yannik denke, denke ich an eine ganz kleine Liebe", formuliert es Mimi zaghaft, als sie seine verzierte Kulisse erblickt. Während sich auch Shakira eingestehen muss, dass sie Gefühle für Danilo (27) entwickelt habe und das "auch nicht mehr verbergen" könne, will Yasmin ihren Alexander (26) nicht mehr hergeben.

Dass nur noch zu acht geflirtet wird, merkt man bei der anstehenden Poolparty hingegen kaum: Es wird wild geknutscht, bis Danilo und Shakira in einer der Duschen verschwinden – ein lüsternes Stöhnen verrät den Rest.

Ekel-Fund am Main: Müllsammler machen traurige Entdeckung
TV & Shows Ekel-Fund am Main: Müllsammler machen traurige Entdeckung

Alles wirkt harmonisch, wäre da nicht eine mysteriöse Ankündigung seitens der Produktion: Während die Kandidatinnen und Kandidaten eine Zaubershow erwartet, haben sich ihre Familien bereits auf den Weg nach Andalusien gemacht.

Die 24-Jährige schnappt sich Danilo (27) und verschwindet mit ihm unter der Dusche.
Die 24-Jährige schnappt sich Danilo (27) und verschwindet mit ihm unter der Dusche.  © RTL

Mimi trifft eine folgenschwere Entscheidung

Am Abend wird es emotional: In großer Runde lauschen die Paare den Nachrichten ihrer Familien.
Am Abend wird es emotional: In großer Runde lauschen die Paare den Nachrichten ihrer Familien.  © RTL

Plötzlich schallen laute Stimmen vom Band durch die Villa. Sie alle rufen abwechselnd die Namen der Kandidatinnen und Kandidaten. "Das ist meine Mutter", entfährt es Shakira. "Es hört sich so an, als wäre sie irgendwo hier im Haus und würde mich rufen."

Und tatsächlich: Wenig später folgen ganz persönliche Sprachnachrichten der Familienmitglieder an ihre Liebsten in der Villa.

Etliche Tränen fließen, die Gedanken kreisen. Die lieben Worte hinterlassen ihre Spuren und müssen verarbeitet werden. "Ich vermisse meine Familie so sehr, ich würde sie so gerne sehen wollen", gesteht sich Mimi ein.

Bei der Ankündigung, dass am kommenden Tag ihre Liebsten aufeinandertreffen werden und es zu den Dreamdates kommen wird, wird der 28-Jährigen ganz anders. Geht es der Kölnerin nun wieder zu schnell? Ist sie doch nicht so verliebt in den tätowierten Gitarristen?

Nur zur Erinnerung: In der Vergangenheit wollte Mimi nichts überstürzen und fand Yannicks Gefühle anfangs zu übertrieben. Wird sein Herz nun abermals gebrochen?

Die lieben Worte ihrer Familie haben in Mimi (28) einiges ausgelöst.
Die lieben Worte ihrer Familie haben in Mimi (28) einiges ausgelöst.  © RTL

Yannick und Mimi verlassen die Villa

Mimi (28) nimmt sich ihren Favoriten Yannick (28) zur Seite.
Mimi (28) nimmt sich ihren Favoriten Yannick (28) zur Seite.  © RTL

Während Yannick sich auf Mimis Familie zu freuen scheint, gibt sie zu: "Ich will das eigentlich gar nicht". Sie sucht das Gespräch: "Ich habe was zu sagen", kündigt sie an.

"Es geht darum, dass ich dich hier noch einmal ganz anders kennengelernt habe. Wir hatten nie einen Alltag und hatten das aber hier und ich habe gemerkt, dass es klappt [...]. Ich bin mir so sicher mit dir, auch wenn du dir von Tag eins schon sicher warst. Im Endeffekt weiß ich, dass ich dich will. Für mich allein. Ein Familydate brauchen wir nicht und ein Dreamdate passt gar nicht zu uns."

Die Freude steht Yannick ins Gesicht geschrieben und die beiden scheinen verliebter denn je. Sogar das "eklige B-Wort" wird in den Mund genommen: Mimi und Yannick gehen vor laufender Kamera eine Beziehung ein. "Dann brechen wir ab, dann können wir abhauen", fordert Yannick entschlossen.

Und so entscheiden sie sich gegen das Kennenlernen ihrer Familien und gegen die Dreamdates.

Denn ihre Familien kennen sie bereits aus der Vergangenheit, aufgesetzte Romantik bräuchten sie nicht, erklären sie es den anderen, die mit erstarrten Gesichtern in der Traumkulisse stehen. "Ich empfinde sehr, sehr, sehr viel für Yannick", schließt Mimi das Abenteuer ab. "Wir sind ein Paar, easy going."

Vor laufender Kamera gesteht sie ihm endlich ihre Gefühle und möchte mit ihm die Villa verlassen.
Vor laufender Kamera gesteht sie ihm endlich ihre Gefühle und möchte mit ihm die Villa verlassen.  © RTL

Drei Paare treffen ihre Familien

Das erste Zusammentreffen findet zwischen Shakiras (24) Mutter und Danilos (27) Schwester statt.
Das erste Zusammentreffen findet zwischen Shakiras (24) Mutter und Danilos (27) Schwester statt.  © RTL

Und so sind es nur noch drei Paare, die die Familien des jeweils anderen kennenlernen. Unter Tränen begrüßt Shakira ihre Mama und Danilo trifft auf seine Schwester Rebecca, welche nach der Begegnung zugibt: "Mein Bauchgefühl ist gemischt [...]. Es fehlt noch das gewisse Etwas. Ob es jetzt noch mehr funkt, das weiß ich nicht."

Ein schlechtes Omen? Denn auch Danilo muss zugeben: "Gefühlsmäßig ist Shakira schon ein bisschen weiter."

Besser scheint es bei Jana-Maria, ihrer Mama, ihrer Schwester sowie Umut und seinem Bruder zu laufen. Dort wird sogar bereits über ein mögliches Zusammenziehen philosophiert.

Schlussendlich darf auch Yasmin Papa Ralf in die Arme schließen. Gemeinsam treffen sie auf Alexander und seinen Vater Jürgen. Auch dort endet ein harmonisches Treffen mit dem Segen der Väter.

In der kommenden Woche dann: die Dreamdates!

Zeitgleich trifft auch Umuts (25) Bruder auf Jana-Marias (27) Mutter und Schwester.
Zeitgleich trifft auch Umuts (25) Bruder auf Jana-Marias (27) Mutter und Schwester.  © RTL
Zwischen Yasmins (23) und Alexanders (26) Vätern scheint es ebenfalls zu harmonieren.
Zwischen Yasmins (23) und Alexanders (26) Vätern scheint es ebenfalls zu harmonieren.  © RTL

Folge 7 von "Bachelor in Paradise" gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Bachelor in Paradise: