Überraschung bei "Der Bachelor": Kaum angekommen, packt die erste Frau schon ihre Koffer

Mexiko - Das Kennenlernen und die erste Nacht der Rosen sind vorbei, jetzt geht's ans Eingemachte: Noch 20 Frauen kämpfen in der zweiten Episode um "Den Bachelor" David Jackson (32) - doch nicht alle von ihnen dürfen sich am Ende über eine Rose freuen.

David Jackson (32) ist als neuer Bachelor auf der Suche nach der großen Liebe.
David Jackson (32) ist als neuer Bachelor auf der Suche nach der großen Liebe.  © RTL / Frank J. Fastner

Während David die Geschehnisse Revue passieren lässt, beziehen die Single-Frauen erstmals ihre Villa. Dabei rufen Küche und Pool deutlich mehr Begeisterung hervor als die Erkenntnis, dass sie ohne Fliegennetze in Betten im Freien schlafen werden.

Besonders Danielle (28), die in der ersten Folge eigentlich noch Feuer und Flamme für David schien, setzt die Allgemeinsituation und ihre plötzlich fehlende Anziehung zum Bachelor zu. "Ich bin mir sicher, dass keine Gefühle kommen werden", erklärt sie. "Ich bereue, dass ich die Rose nicht direkt ehrlich abgelehnt habe." Und tatsächlich packt sie ohne Umschweife ihre Koffer und verlässt die Villa. Adieu!

Allzu viele Tränen werden nicht vergossen, immerhin lädt David dann schon zum ersten Gruppendate der 13. Staffel ein. Tami (29), Angelina (28), Leyla (26) und Henriette (25) werden von einer Männergruppe ("Stripper?!") abgeholt und zu einem Flugplatz gebracht. Und beim "Bachelor" kann das nur eins bedeuten: Skydiving!

Bachelor: Eifersucht und Drama bei "Die Bachelors": "Ist schön oder, jeden Tag 'ne andere zu küssen?"
Der Bachelor Eifersucht und Drama bei "Die Bachelors": "Ist schön oder, jeden Tag 'ne andere zu küssen?"

Alle Kandidatinnen wagen den Sprung aus der Maschine und treffen sich danach mit dem 32-Jährigen wieder, um den Tag am Strand ausklingen zu lassen. Insbesondere Tami und Angelina ("Take Me Out"-Zuschauern auch als "Utze" bekannt) haben es dem Halb-Amerikaner angetan, sodass Letztere als einzige Frau noch etwas mehr Zeit mit ihm verbringen darf.

Beim Sonnenuntergang bekommen sie Körbe mit Baby-Schildkröten in die Hand gedrückt, die sie dann am Meer aussetzen und in die Freiheit entlassen sollen. "Bei ihr merk ich, wenn sie etwas wirklich schätzt", freut sich David über Angelinas Enthusiasmus. Auch das Date-Fazit der 28-Jährigen kann sich sehen lassen: "12 von 10, mindestens!"

Gerade noch hin und weg von David, jetzt einfach nur noch weg: Danielle (28) verlässt freiwillig die Show.
Gerade noch hin und weg von David, jetzt einfach nur noch weg: Danielle (28) verlässt freiwillig die Show.  © RTL / Frank Fastner
Alle Ladies wagen den Sprung in die Tiefe.
Alle Ladies wagen den Sprung in die Tiefe.  © RTL
Angelina "Utze" (28) und Bachelor David verstehen sich weiterhin blendend.
Angelina "Utze" (28) und Bachelor David verstehen sich weiterhin blendend.  © RTL
Utze und David entlassen Mini-Schildkröten in die Freiheit.
Utze und David entlassen Mini-Schildkröten in die Freiheit.  © RTL

Der Bachelor 2023: David begibt sich in Episode 2 auf einen wahren Date-Marathon

Chiara (26) erhält die Einladung für ihr erstes Date mit David...
Chiara (26) erhält die Einladung für ihr erstes Date mit David...  © RTL

Unterdessen droht die Stimmung in der Frauen-Villa zu kippen, bereits jetzt ist der Konkurrenzkampf in vollem Gange. "Bin schon sehr eifersüchtig", gibt Leyla zu, die auch nur allzu gerne mit David und den Schildkröten Zeit verbracht hätte.

Pech gehabt - denn jetzt ist erst mal Chiara an der Reihe! Die 26-Jährige wird zum ersten Einzeldate der Staffel eingeladen, für das sie und David - getrennt voneinander - einen Paartanz einstudieren müssen.

Ganz nach dem Motto "Flirty Dancing" und vor einer wahnsinnig romantischen Kulisse treffen die beiden dann aufeinander, ohne ein Wort zu sprechen, sondern einfach nur um gemeinsam zu tanzen. "Chiara ist eine reizende Frau", schwärmt David danach - während die 26-Jährige die intensive Paar-Performance sogar mit "Heiraten" vergleicht.

Bachelor: Bikini-Check bei den "Bachelors": "Das Date hat sich sehr stark auf der Lustebene bewegt!"
Der Bachelor Bikini-Check bei den "Bachelors": "Das Date hat sich sehr stark auf der Lustebene bewegt!"

So ganz exklusiv scheint David die Sache allerdings noch nicht zu sehen, stattdessen verliert er keine Zeit und lädt zum nächsten Gruppendate ein. Manina (30), Saskia (29), Pamela (25), Jana (27), Fiona (29), Coleen (27) und Alyssa (36) dürfen von ihm in einem Van über die holprigen Straßen Mexikos bis zu einer Beachbar kutschiert werden, während die anderen Frauen "sauer wie Limoncello" in der Villa zurückbleiben.

Und obwohl das Date ziemlich spaßig beginnt, kommt es leider schon allzu bald zu den ein oder anderen Spannungen in der Gruppe ...

...und darf den Bachelor in romantischer Kulisse näher kennenlernen.
...und darf den Bachelor in romantischer Kulisse näher kennenlernen.  © RTL
David spielt auf dem Gruppendate den Barkeeper.
David spielt auf dem Gruppendate den Barkeeper.  © RTL

Bachelor David hat Zweifel: Sind einige Kandidatinnen nur für Fame und Reichweite hier?

Es gefällt David ganz und gar nicht, dass Colleen (27) bereits im TV zu sehen war: Ist sie wirklich aus den richtigen Gründen mit dabei?
Es gefällt David ganz und gar nicht, dass Colleen (27) bereits im TV zu sehen war: Ist sie wirklich aus den richtigen Gründen mit dabei?  © RTL

David wird sofort hellhörig, als Psychologin und Influencerin Colleen von ihrer Erfahrung bei der TV-Show "The Mole" berichtet. Bei ihm klingeln die Alarmglocken und er nimmt die 27-Jährige beiseite.

Prinzipiell finde er es okay, wenn seine zukünftige Partnerin bereits im Fernsehen tätig war - "aber eben nicht hier, wenn ich der Bachelor bin und auf der Suche bin nach jemandem an meiner Seite". Im anschließenden Gespräch kann Colleen ihn aber erst mal beschwichtigen und versichert, dass sie nicht für Bekanntheit, sondern für die Liebe hier sei.

Es bleibt spannend, ob und wie David von den TV-Erfahrungen einiger anderer Kandidatinnen erfahren wird. So sorgte beispielsweise Leyla erst im vergangenen Jahr bei "Ex on the Beach" für Furore, wurde sogar aus der Show gekickt.

Den nächsten Stimmungsdämpfer liefert dann kurz darauf Saskia, die auf Davids Frage, welche Eissorte sie essen möchte, mit "Dich als Schokolade" antwortet. Dem Bachelor schläft förmlich das Gesicht ein: "Den Spruch fand ich No-Go. Konnte ich nicht drüber lachen, gerade noch ein bisschen belächeln, weil ich nicht die Stimmung ruinieren wollte in der Gruppe."

Sowohl direkt nach der Situation als auch bei der letzten Nacht der Rosen konfrontiert er die 29-Jährige und erklärt, dass er aufgrund von Rassismus-Erfahrungen empfindlich auf Bemerkungen wie ihre reagiere. Nach Saskias Entschuldigung scheint die Sache dann aber schnell abgehakt zu sein.

Prost, auf die zweite Nacht der Rosen!
Prost, auf die zweite Nacht der Rosen!  © RTL
Wer kann eine von Davids heiß ersehnten Rosen ergattern?
Wer kann eine von Davids heiß ersehnten Rosen ergattern?  © RTL

Zweite Nacht der Rosen: Zwei Frauen müssen gehen

Noch bevor die Entscheidung in der Nacht der Rosen gefallen ist, überreicht David den sieben Frauen, die bisher nicht in den Genuss eines Dates kamen, jeweils eine Rose. Und so müssen nun diejenigen, die sich eigentlich schon recht sicher waren, bis zum Schluss zittern.

Am Ende konnten sowohl Saskia als auch Pamela den Bachelor nicht von sich überzeugen und gehen bei der zweiten Rosenvergabe leer aus.

Pamela (25, l.) und Saskia (29) müssen die Show verlassen.
Pamela (25, l.) und Saskia (29) müssen die Show verlassen.  © Montage RTL / Frank Fastner

Alle Dates in Folge 2 von "Der Bachelor" könnt Ihr Euch ab sofort im Stream bei RTL+ anschauen. Im Free-TV folgt die Ausstrahlung am kommenden Mittwoch (8. März, 20.15 Uhr bei RTL).

Titelfoto: Montage: RTL/Frank Fastner, RTL

Mehr zum Thema Der Bachelor: