Nach DSDS: Chiara D'Amico bringt Song heraus und steht auf "Böse Jungs"

Frankfurt am Main - Die 19-jährige Sängerin und Influencerin Chiara D'Amico aus Frankfurt am Main wurde als Kandidatin der diesjährigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) zur Reality-Berühmtheit.

Die Montage zeigt Screenshots aus einer Instagram-Story von Chiara D'Amico.
Die Montage zeigt Screenshots aus einer Instagram-Story von Chiara D'Amico.  © Screenshot/Instagram/chiaradamicoofficial

Doch die beliebte Casting-Show rund um Pop-Titan Dieter Bohlen (66) hat die junge Hessin mit italienischen Wurzeln inzwischen hinter sich gelassen.

Auf ihrem Instagram-Profil findet sich keinerlei Hinweis mehr auf DSDS. Auch musikalisch geht Chiara D'Amico inzwischen eigene Wege.

Wie sie am Sonntagabend sowohl auf der Foto- und Videoplattform Instagram als auch auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, soll am kommenden Donnerstag (9. Juli) ein Song von ihr erscheinen.

Der Teaser zu dem Lied wurde am Sonntagabend auf den Social Media-Plattformen der jungen Künstlerin veröffentlicht. 

Der Titel lautet "Böse Jungs".

Die unartigen Boys kommen auch gleich in der ersten Zeile des Liedtextes vor. "Ich steh' auf böse Jungs" gesteht die DSDS-Zweitplatzierte mit ihrer hohen Mädchenstimme.

Auf Facebook fühlte sich eine Nutzerin sofort an ein Girly-Sternchen der 1990er Jahre erinnert: "Fast ein bisschen wie Blümchen 1995", heißt es in einem Kommentar zu dem Teaser.

Ex-DSDS-Kandidatin Chiara D'Amico bringt Song heraus

Auch auf Instagram hinterließen zahlreiche Nutzer Kommentare und gaben der Sängerin so positives Feedback. "💞👍Loveee ittt🌞❤️" und "Liebe es jetzt schon😍😍" sind nur zwei Beispiele.

Wie erfolgreich Chiara D'Amico mit ihren "Bösen Jungs" sein wir,d bleibt abzuwarten.

Durch ihre Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" hat sie sich in jedem Fall eine eigene Fan-Basis geschaffen. Rund 112.000 Follower auf Instagram sind zumindest ein guter Anfang.

Ob das jedoch reicht, um als Sängerin durchzustarten, muss sich erst noch zeigen. Ihr Show-Talent stellte sie bei DSDS jedoch bereits nachdrücklich unter Beweis (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/chiaradamicoofficial

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0