GNTM-Siegerin Simone Kowalski meldet sich mit kryptischer Nachricht zurück

Stade - Ein weiteres Mal hat sich die einstige "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Simone Kowalski (25) nach einer längeren Auszeit bei ihren Fans gemeldet und dabei große Neuigkeiten angekündigt.

Die GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski (25) spricht in einer Instagram-Story zu ihren Fans.
Die GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski (25) spricht in einer Instagram-Story zu ihren Fans.  © Screenshot Instagram/simi.kowalski (Bildmontage)

Und ein weiteres Mal ließ sie dabei wohl auch viele Fans mit einem großen Fragezeichen zurück.

"Leute, jetzt melde ich mich endlich wieder bei Euch, um etwas mit Euch zu teilen", sagte sie in einer Instagram-Story und zeigte sich ihren rund Followern dabei ungeschminkt und in entspannter Homewear.

Sie erklärte weiter: "Es ist so super wichtig, seinen inneren Frieden zu finden, sonst kann einen alles triggern, denn jeder kann uns beeinflussen." Sie habe nun für sich selbst herausgefunden, dass sie mit ihren Gedanken ihre eigene Realität erschaffen könne: "Findet Menschen, mit denen Ihr Eure Emotionen teilen könnt", lautet dabei ein Rat der 25-Jährigen. Etwas, das sie offenbar selbst bereits geschafft hat.

GNTM: Strafbefehl gegen Ex-GNTM-Model Nathalie Volk erlassen!
Germany's Next Topmodel Strafbefehl gegen Ex-GNTM-Model Nathalie Volk erlassen!

Vor vier Jahren - und damit noch vor ihrem GNTM-Sieg 2019 - hätte sie dagegen niemals geglaubt, dass sie einmal an diesem Punkt ankommen und wieder glücklich mit ihrem Job und ihrem Leben sein könnte. Sie wisse aber natürlich auch, dass sie noch nicht alles erreicht habe.

Ihren Fans kündigte sie erneut an, in Zukunft wieder mehr Fragen zu beantworten und sich häufiger zu melden. Ein Versprechen, dass sie seit ihrem GNTM-Sieg immer wieder gegeben, dann aber nicht eingehalten hatte...

Simone Kowalski meldet sich nur unregelmäßig bei ihren Fans

So hatte sie sich, ganz anders als ihre Vorgängerinnen, bereits direkt nach dem Finale vor drei Jahren zunächst aus der Öffentlichkeit verabschiedet.

Es folgten zahlreiche kryptische Postings, in denen unter anderem von "Knebelverträgen" und "mentaler Sklaverei" die Rede war. Im Dezember 2020 gab es dann eine Einigung zwischen ihr und Günther Klum (76) vor Gericht - ihr Vertrag wurde vorzeitig beendet.

Anschließend verkündete Simi, nun endlich wieder frei zu sein und sich häufiger bei ihren Followern melden zu wollen - stattdessen folgte ein neuer Rückzug: Das Model nahm sich eine Auszeit auf Bali.

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland kündigte das Playboy-Covergirl Neuigkeiten an - und abermals wurde es still um sie. Dennoch halten der 25-Jährigen rund 196.000 Follower bei Instagram die Treue.

Titelfoto: Screenshot Instagram/simi.kowalski (Bildmontage)

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: