Ändert das alles? Luis erwischt GZSZ-Moritz beim Blowjob und ist fasziniert

Berlin - Bekommt der Kolle-Kiez nach Lenny und Carsten wieder ein schwules Pärchen? Der ein oder andere GZSZ-Fan hofft bereits, dass aus Luis und Moritz das etwas andere Traumpaar werden könnte.

Prost! Aus Luis (l.) und Moritz (r.) sind nach Start-Schwierigkeiten richtig gute Kumpels geworden. Kann da noch mehr daraus werden?
Prost! Aus Luis (l.) und Moritz (r.) sind nach Start-Schwierigkeiten richtig gute Kumpels geworden. Kann da noch mehr daraus werden?  © RTL / Rolf Baumgartner

Bei Moritz sind bereits Gefühle im Spiel. Er hat sich Hals über Kopf in seinen besten Freund verliebt.

Das Problem: Luis ist hetero, steckt in einer glücklichen Beziehung und ahnt nichts davon, dass sein Buddy total in ihn verschossen ist.

Um sich abzulenken, geht der Azubi von W&L seiner Lieblingsbeschäftigung nach: Feiern! Bei einem Rave lässt Moritz bei einem alten Bekannten seinen Charme spielen. Schon vor Luis hatte Yvonnes Sohn etwas mit Fabio gehabt. Er war es auch, der ihm die Rainbow-Watch letztendlich nähergebracht hatte.

GZSZ: RTL streicht GZSZ und Co. aus Programm: Der Grund ist rund
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) RTL streicht GZSZ und Co. aus Programm: Der Grund ist rund

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt bereits: Lange dauert es nicht, bevor die beiden in einer etwas abgelegenen Ecke intim werden.

An der Wand angelehnt wird Moritz schließlich mit einem Blowjob beglückt. Ausgerechnet in diesem Moment platzt aber Luis herein, der sich auf die Suche nach seinem Kumpel begeben hat.

Schnell begreift er, was er da sieht. Zunächst noch etwas peinlich berührt, wendet sich Ninas Sohn allerdings nicht gleich ab, sondern scheint ganz fasziniert zu sein. Er kann seinen Blick von Moritz nicht abwenden.

Sieht nun auch Luis seinen besten Freund mit anderen Augen? Die nächsten Wochen werden zeigen, ob sich aus der Männerfreundschaft tatsächlich eine Liebesgeschichte entwickeln könnte. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):