Exklusive Setfotos: Hier dreht GZSZ-Star Daniel Fehlow am Ostseestrand

Baabe auf Rügen - Seit dem 13. September laufen bereits die Dreharbeiten zum neuen GZSZ-Spin-off "Leon - Glaub nicht alles, was du siehst" auf Rügen. TAG24 hat exklusive Fotos, die Euch einen kleinen Einblick ins Geschehen am Set vermitteln.

Daniel Fehlow (46, M.) steht am Set von "Leon - Glaub nicht alles, was du siehst" und blickt auf die aufgewühlte Ostsee.
Daniel Fehlow (46, M.) steht am Set von "Leon - Glaub nicht alles, was du siehst" und blickt auf die aufgewühlte Ostsee.  © Dominik Brüggemann

Daniel Fehlow (46), der in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als Leon Moreno agiert, steht bei trübem Wetter am Ostseestrand in Baabe und blickt auf die aufgewühlte Ostsee.

Im Vordergrund ist zu erkennen, dass er sich in der Kite-Schule des Surf-Lehrers Conny aufhält. Nach der Trennung von Nina verlässt Leon bekanntermaßen den Kolle-Kiez. Gemeinsam mit seinem Kite-begeisterten Sohn Oskar verschlägt es ihn in ein Surfer-Paradies an der See.

Mit Conny entschließt der Koch sich dazu, ein schickes Beach-Food-Restaurant zu eröffnen. Nachdem er für Nina seinen Plan nach Portugal auszuwandern begraben hatte, erfüllt er sich so nun doch noch seinen Traum vom Leben am Meer.

Das Supertalent: Fiasko beim "Supertalent": Einschalt-Quoten gehen erneut in den Keller
Supertalent Fiasko beim "Supertalent": Einschalt-Quoten gehen erneut in den Keller

Ein zweites Foto zeigt die Crew am Set - ein Schild weist in einiger Entfernung auf die laufenden "Filmarbeiten" hin.

Fehlow selbst berichtet bei Instagram von einer großartigen Zeit auf Rügen, auch wenn er bei den Dreharbeiten regelrecht durchnässt wurde - klassisches "Schietwetter", wie er konstatiert. Aus diesem Grund sei er mittlerweile auch Poncho-Fan.

Daniel Fehlow berichtet von "Schietwetter" bei den Dreharbeiten auf Rügen

Daniel Fehlow genießt die Wiedervereinigung mit Kollegin Susan Sideropoulos

Susan Sideropoulos kehrt nach Serientod in den GZSZ-Kosmos zurück

Die Crew steht am Set von Connys Kite-Schule am Ostseestrand in Baabe auf Rügen.
Die Crew steht am Set von Connys Kite-Schule am Ostseestrand in Baabe auf Rügen.  © Dominik Brüggemann

Besonders mit Kollegin Susan Sideropoulos (40) hat der Berliner viel Spaß am Set. Die Schauspielerin wirkte von Februar 2001 bis August 2011 in der Daily Soap mit und verkörperte Leons Ehefrau Verena Koch. Sie ist auch die leibliche Mutter von Oskar.

Allerdings starb der einstige GZSZ-Liebling bei seinem Ausstieg den Serientod, sodass sich die Frage stellt, wie die Macher die Figur von den Toten auferstehen lassen wollen?

Der Titel legt nahe, dass es sich um eine Art Geistererscheinung handeln könnte. Vielleicht mimt Sideropoulos aber auch einfach nur eine Doppelgängerin ihrer Figur oder eine bisher nicht bekannte Zwillingsschwester?

The Voice of Germany: Das ändert sich ab jetzt bei "The Voice of Germany"
The Voice of Germany Das ändert sich ab jetzt bei "The Voice of Germany"

Wie auch immer die Drehbuchautoren dieses "Problem" lösen werden, die Fans freuen sich auf jeden Fall schon jetzt auf die Rückkehr ihres Lieblings.

Titelfoto: Dominik Brüggemann

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: