GZSZ: Leon muss ins Krankenhaus! "Ich glaube, es ist ein Gehirntumor"

Berlin - Was ist bloß mit Leon los? Der GZSZ-Liebling will seiner plötzlichen Wesensveränderung endlich auf den Grund gehen und befürchtet bereits das Schlimmste.

Leon bringt Nina (r.) vor ihrer Freundin Maren in eine unangenehme Situation.
Leon bringt Nina (r.) vor ihrer Freundin Maren in eine unangenehme Situation.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Nachdem er Nina vor deren Freundin Maren in eine äußerst unangenehme Situation gebracht hat, macht sie ihm eine klare Ansage, und Leon stellt fest: Irgendetwas stimmt da nicht.

Kurzerhand machen die beiden sich auf den Weg ins Jeremias-Krankenhaus. Im Gang warten sie, bis Philip sie schließlich aufruft.

"So, jetzt bin ich für Euch da", lässt er die Wartenden in der GZSZ-Wochenvorschau wissen. "Musstest erst noch die Haare auftoupieren, wa?", platzt es direkt aus Leon heraus.

"Das sollte ein Scherz sein", lenkt Nina peinlich berührt ein. Leon gerät in Erklärungsnot: "Ja, genau das passiert ständig! Ich sage irgendwas, ohne dass ich vorher darüber nachdenken kann. Philip, ich glaube, es ist ein Gehirntumor."

Etwas irritiert und doch professionell bittet Philip seinen Patienten herein: "Okay, machen wir ein paar Untersuchungen - Blutbild, MRT - das wird 'ne Weile dauern."

Achtung, Spoiler! Das steckt hinter Leons Wesensveränderung

Leon lässt sich im Krankenhaus durchchecken.
Leon lässt sich im Krankenhaus durchchecken.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Vorschau verrät bereits: Während eines Streits zwischen John und Philip wollte Leon schlichtend einschreiten, stürzte dabei jedoch schwer und zog sich eine Kopfverletzung zu.

Neben einer leichten Gehirnerschütterung bildete sich dabei wohl auch ein Hämatom - also einen Bluterguss.

Dieser muss glücklicherweise nicht operiert werden, dennoch wird es noch eine Weile dauern, bis er sich vollständig zurückgebildet hat. In dieser Zeit kann Leon nicht anders, als jedem Menschen knallhart ins Gesicht zu sagen, was ihm gerade durch den Kopf schießt.

Na, wenn das nicht nach jeder Menge Fremdscham-Momenten klingt! In welche unangenehmen Situationen Leon durch seine Verletzung noch gebracht wird, erfahrt Ihr in den kommenden Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0