GZSZ: So viele Partner hatte Katrin Flemming schon an ihrer Seite

Berlin - 20 Jahre ist Ulrike Frank (53) mittlerweile fester Bestandteil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", dabei war ihre Rolle eigentlich zunächst nur als Gastauftritt vorgesehen.

Katrin und Joachim waren einst glücklich miteinander verheiratet.
Katrin und Joachim waren einst glücklich miteinander verheiratet.  © RTL / Rolf Baumgartner

Denn ihre Figur Katrin Flemming sollte ursprünglich lediglich für vier Monate die Gegenspielerin von Jo Gerner, gespielt von Wolfgang Bahro (62), mimen.

Aus den anfänglichen Kontrahenten wurde später bekanntlich sogar ein glückliches Paar. Aus ihrer Ehe mit Joachim ging schließlich die gemeinsame Tochter Johanna hervor, um die die beiden sich bis heute gemeinsam kümmern.

Mittlerweile heiratete Katrin bereits zum dritten Mal, denn kürzlich stand ihre Trauung mit Tobias Evers, der in der RTL-Serie von Jan Kittmann (39) verkörpert wird, auf dem Programm.

GZSZ: Baby-Alarm bei GZSZ: Hat der Klapperstorch bei diesem Traumpaar vorbeigeschaut?
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) Baby-Alarm bei GZSZ: Hat der Klapperstorch bei diesem Traumpaar vorbeigeschaut?

Zwischenzeitlich war die Flemming noch kurzzeitig mit Marc Hansen verheiratet. Dabei handelte es sich jedoch lediglich um eine Zweck-Ehe, um an dessen Werft zu kommen. Die Ehe wurde kurze Zeit später annulliert.

Privat ist Frank lange nicht so sprunghaft. "Ich bin glücklich verheiratet seit 23 Jahren mit Marc Schubring (54), einem Komponisten", plauderte die Schauspielerin in einem RTL-Interview aus dem Nähkästchen.

Katrin Flemming hat zwölf Partner in 20 Jahren: "Also für ein Serienleben ist das, glaube ich, echt wenig"

Findet Katrin in der Ehe mit Tobias endlich ihr langersehntes Glück?
Findet Katrin in der Ehe mit Tobias endlich ihr langersehntes Glück?  © RTL / Rolf Baumgartner

Aber weiß die 53-Jährige eigentlich, mit wie vielen Kollegen sie in der Daily Soap bereits das Bett geteilt hat? "So 20 bis 30", schätzte sie auf die Frage von "Punkt 12"-Moderatorin Roberta Bieling (47).

"Ich glaube früher war der Verschleiß etwas höher, weil Katrin das auch benutzt hat, um sich Vorteile zu verschaffen", untermauerte die Darstellerin ihre Angabe. Doch weit gefehlt, denn es waren in 20 Jahren tatsächlich nur zwölf Partner, wie der TV-Sender recherchierte.

"Also für ein Serienleben ist das, glaube ich, echt wenig, weil das ja so komprimiert ist, da kommt schon ein bisschen mehr zusammen", zeigte sich Ulrike überrascht.

GZSZ: Sie ist die gar nicht so Neue bei GZSZ und hat schon für Heidi Klum gemodelt
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) Sie ist die gar nicht so Neue bei GZSZ und hat schon für Heidi Klum gemodelt

Neben den Ehen mit Gerner und Hansen führte Katrin Beziehungen mit Leon Moreno, Frederic Riefflin, mit dem sie ihre ältere Tochter Jasmin zeugte, David Carstensen und natürlich Till "Bommel" Kuhn. "Das war eine große Geschichte, eine große Liebe, die sehr tragisch endete", erinnerte sich der TV-Star.

Zudem hatte Flemming Affären mit Kurt Le Roy, David Brenner, Alexander Cöster und Nihat Güney. Und auch mit einer Frau ließ sich Katrin schon ein, denn 2018 hatte sie eine heiße Liaison mit Anni Brehme, die auch mit ihrer Tochter Jasmin liiert war.

Jetzt hat Katrin Flemming also endlich wieder einen Ring am Finger. Wie es in ihrer Ehe mit Tobias weitergeht, erfahrt ihr montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):