Neue Liebe bei diesen GZSZ-Stars? So stehen die Chancen

Berlin - Es knistert im Kolle-Kiez! Jessica hat sich verguckt: in Chefarzt Dr. Philip Höfer. Doch wird aus einer Träumerei tatsächlich mehr?

Verliebter Blick: Jessica ist in Philip verknallt.
Verliebter Blick: Jessica ist in Philip verknallt.  © RTL Rolf Baumgartner

Die Krankenschwester hadert noch mit ihren Gefühlen. Philip ist ihr Chef, und auf das Getuschel im Jeremias kann sie ebenfalls gerne verzichten. Außerdem will sie nicht in alte Verhaltensmuster fallen, für den Neustart hatte sie hart gekämpft.

Doch kommt sie auch gegen ihre Gefühlswelt an? "Von der Liebe wollte sie sich nach Tuner erst einmal lossagen, aber was soll man machen, wenn diese unverhofft und auch ungünstig noch mal einschlägt?!", verrät Schauspielerin Nina Ensmann im RTL-Interview vielsagend.

Als Jessica anfangs in den Kolle-Kiez kam, hatte sie es zunächst nur auf Tuners Geld abgesehen. Die Gefühle für das sympathische Kaffee-Genie kamen erst später ins Spiel.

GZSZ: GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi über schwere Wochen nach Geburt: "War gar nicht richtig da"
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi über schwere Wochen nach Geburt: "War gar nicht richtig da"

Trotz Gewissensbissen zog Jessica ihre Babylüge durch - bis Tuner seine Rache vor versammelter Mannschaft durchzog. Als Krankenschwester aber scheint Jessica ihre Bestimmung gefunden zu haben. Und einen neuen Mann?

Hat Philip auch Gefühle für Jessica?

"Es scheint, als wäre Philip auf dem direkten Wege, Dr. Love für Jessica zu werden. Wenn Jessica nur nicht immer wieder ihre Vernunft einschalten und stattdessen mal ihren Gefühlen nachgeben würde. Allerdings ist es ja auch noch fraglich, ob Philip dieselben Gefühle hat", so der GZSZ-Star weiter.

Allerdings müsste sich beide über ihre Gefühle zueinander im Klaren werden, denn die GZSZ-Darstellerin erwartet im realen Leben ihr zweites Kind. Bedeutet: Jessica wird den Kolle-Kiez verlassen. Zumindest vorübergehend.

Bis es so weit ist, wird die blonde Beauty aber noch einige Wochen über die TV-Bildschirme flimmern. "Wieso und weshalb sie gehen wird und ob Philip eine Rolle dabei spielt, das erfahren wir im neuen Jahr bei RTL."

GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):