Tom Beck kramt an Geburtstag im Müll: Was hat Chryssanthi Kavazi damit zu tun?

Berlin - Chryssanthi Kavazi (35) hat ihrem Ehemann Tom Beck (46) einen weiteren "unvergesslichen" Geburtstag beschert. War im vergangenen Jahr ihre Teilnahme bei "Let's Dance" schuld, so hat ihr in diesem Jahr ihre Schwangerschaftsdemenz einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Chryssanthi Kavazi (35) hat das Geburtstagsgeschenk für ihren Tom nicht mehr wiedergefunden.
Chryssanthi Kavazi (35) hat das Geburtstagsgeschenk für ihren Tom nicht mehr wiedergefunden.  © Screenshot/Instagram/chriss_cross (Bildmontage)

Ausgerechnet an seinem eigenen Geburtstag im Müll kramen zu müssen, ist sicherlich nicht die schönste Vorstellung. Es war zwar "nur" der Pappcontainer, den Beck durchforsten musste, aber seine Feier hat er sich bestimmt anders vorgestellt.

Doch warum musste der Schauspieler überhaupt auf Spurensuche zwischen den Kartons der Nachbarn gehen? Das hatte er seiner Chryssanthi zu verdanken, die schon bald ihr zweites gemeinsames Kind zur Welt bringen wird.

Sie hatte für ihren Schatz unter anderem vier Tickets für die Tournee von Komiker Teddy Teclebrhan (40) besorgt und offenbar aufgrund ihrer Schwangerschaftsdemenz nicht mehr wiedergefunden.

Dieser GZSZ-Star wäre beinahe in der Pathologie gelandet
GZSZ Schauspieler Dieser GZSZ-Star wäre beinahe in der Pathologie gelandet

"Sie sind einfach weg", und sie könne sich nicht erklären, wo sie abgeblieben seien, berichtete der GZSZ-Star in seiner Instagram-Story. Eine Lösung: Sie habe die Karten vermutlich versehentlich weggeschmissen.

Tom Beck freut sich über Chryssanthi Kavazis "Geburtstagsgeschenk": "Besser als eine Schnitzeljagd"

Tom Beck (46) hat von seiner Frau eine "sensationelle Geburtstagsüberraschung" bekommen.
Tom Beck (46) hat von seiner Frau eine "sensationelle Geburtstagsüberraschung" bekommen.  © Screenshot/Instagram/tombeckphotos (Bildmontage)

Das führte schließlich dazu, dass der gute Tom sich beim Papiercontainer wiederfand, wie auf einem Foto in seiner Story zu sehen war.

"Besser als eine Schnitzeljagd", bedankte er sich bei seiner Frau. Die Tickets konnte er nach eigener Aussage aber leider nicht wiederfinden. Den Vorfall nahm er aber natürlich mit Humor: "Was für eine sensationelle Geburtstagsüberraschung. Echt cool, diese Schwangerschaftsdemenz", kommentierte er den Story-Slide mit einem lachenden Smiley.

Auch die vielen Ratschläge ihrer Follower brachten Kavazi nicht weiter. "Ich hab gestern so unfassbar viele Nachrichten von Euch bekommen, wo ich noch mal Suchen kann, wegen den Karten", bedankte sie sich.

Dieser GZSZ-Star hat "Horror-Nacht" mit bekannter Pop-Band erlebt
GZSZ Schauspieler Dieser GZSZ-Star hat "Horror-Nacht" mit bekannter Pop-Band erlebt

Die Promi-Dame habe wirklich alles auf den Kopf gestellt und sei sich daher sicher, dass sie sie weggeworfen habe. Ein schwacher Trost bleibt aber, denn Teclebrhans Tour findet erst 2025 statt und bis dahin lässt sich mit dem Veranstalter doch bestimmt noch etwas regeln.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/chriss_cross, Screenshot/Instagram/tombeckphotos (Bildmontage)

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler: