Schon ab nächster Woche: Dieser GZSZ-Neuling mischt den Kolle-Kiez auf

Berlin - Die GZSZ-Fans sind sich jetzt schon einig - vor allem die weiblichen: Mit Neuzugang Daniel Noah (35) kreuzt ein echter Hingucker im Kolle-Kiez auf.

Daniel Noah (35) verstärkt als Polizist Sascha Beck ab Montag den Kolle-Kiez.
Daniel Noah (35) verstärkt als Polizist Sascha Beck ab Montag den Kolle-Kiez.  © RTL / Rolf Baumgartner

Schon im August wurde die neue Rolle Sascha Beck angekündigt, viel verraten wurde über den GZSZ-Neuling aber nicht. Weder wer oder was ihn in den Kolle-Kiez zieht, noch welcher Dame er den Kopf verdrehen werde, ließ sich erahnen.

"Sascha ist ein selbstbewusster Typ, welcher nicht leicht zu lesen ist. Er lässt sich nur schwer beeindrucken und hat Schwierigkeiten, Menschen zu vertrauen. Ihm gefällt es, wenn Frauen ihn spüren lassen, dass sie nicht leicht zu haben sind und ihn auflaufen lassen. Alles andere wäre auch zu langweilig", erklärte der Schauspieler vielsagend.

Jetzt konnte zumindest etwas Licht ins Dunkel gebracht werden. Er ist Polizist und kennt eine Kiez-Bewohnerin schon: Toni!

GZSZ: Nächstes Liebes-Aus bei GZSZ? Bricht Tobias Katrin das Herz?
Gute Zeiten, schlechte Zeiten Nächstes Liebes-Aus bei GZSZ? Bricht Tobias Katrin das Herz?

Wie ein Vorschau-Video bereits zeigt, begegnen sich beide im Revier. "Lange nicht mehr gesehen. Was führt dich hierher?", bemerkt die Kommissarin. "Ein Fundstück, dass vielleicht in unsere Abteilung gehört", so Sascha.

Groß ins Plaudern kommen die zwei aber nicht: Tonis Handy klingelt und so wendet er sich lieber an einen Kollegen: "Gibt es schon was Neues zum DNA-Abgleich mit der Jacke?", will er wissen.

GZSZ-Fans sicher: Sascha wirft ein Auge auf Emily

Toni (r.) kennt Sascha bereits. Beide arbeiten als Polizisten.
Toni (r.) kennt Sascha bereits. Beide arbeiten als Polizisten.  © RTL / Rolf Baumgartner

Um welchen Fall es sich genau handelt, bleibt zwar unklar, doch die Spekulationen unter den GZSZ-Anhängern sind bereits voll im Gange.

Die naheliegendste Lösung: Sascha ermittelt im Fall um Prügel-Papa Martin Ahrens. Dessen Schicksal ist noch immer ungeklärt, eine Leiche bis heute noch nicht aufgetaucht.

Mehr noch: Die GZSZ-Fans sind sich sicher, dass er mit Emily anbändeln werde. Eine Kombination mit Sprengstoff-Gefahr, schließlich war es Emily, die den Aggro-Dad ins Wasser schubste und ihn anschließend im Beisein von Nihat und Lilly im Wasser treibend zurückließ. "Er kommt bestimmt mit Emily zusammen und sie schwitzt dann 'Blut und Wasser' aus Angst es kommt raus", bemerkt beispielsweise eine Zuschauerin unter dem Instagram-Post.

GZSZ: GZSZ: Leiche im Wasser gefunden! Drama spitzt sich zu
Gute Zeiten, schlechte Zeiten GZSZ: Leiche im Wasser gefunden! Drama spitzt sich zu

Ob es bei GZSZ tatsächlich so kommen wird, wird sich schon bald zeigen. Seinen ersten Auftritt hat Sascha Beck am Montag zur gewohnten Zeit ab 19.40 Uhr bei RTL. Kunden von RTL+ haben da schon etwas mehr Glück und können die Folge bereits jetzt online sehen.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: