Antonia Hemmer urteilt über Bachelor Pauls Date bei "KDRS": "Cringe-Moment des Jahres"

Hamburg/Thailand - Beim "Kampf der Realitystars" (KDRS) hätten Paul Janke (41) und Single-Mama Eva Benetatou (30) bei einem Date für romantische Szenen sorgen können. Taten es aber nicht. Was Ex-Kandidatin Antonia Hemmer wohl dazu sagt?

Eva (30) freut sich über das Date mit Rosenkavalier Paul Janke (41).
Eva (30) freut sich über das Date mit Rosenkavalier Paul Janke (41).  © RTLZWEI

Aber von vorne:

Eva hat schon seit längerem ein oder zwei Augen auf ihren Konkurrenten Paul geworfen. Sie denkt, zwischen ihnen herrsche ein guter Vibe, erklärte die 30-Jährige in der 5. Folge "KDRS" den Zuschauern im Einzelinterview. "Man kann für Anziehung und Gefühle manchmal nichts. Und unverhofft kommt oft."

Auch Bernd meint Paul habe Interesse an Eva. "Aber ich glaube er will warten, was sich dann anschließend ergibt", beruhigte er die Single-Mutter im Gespräch.

Kampf der Realitystars: Nach Hammer-Nominierung sieht sich Aleks selbst als Opfer: "Ich musste lügen!"
Kampf der Realitystars Nach Hammer-Nominierung sieht sich Aleks selbst als Opfer: "Ich musste lügen!"

RTLZWEI erbarmte sich schließlich und half mit einer Überraschung nach. Ein Dream-Date! Paul wirkte ob der Nachricht weniger enthusiastisch. Er ist ja auch nicht primär angereist, um eine Frau zu finden. Vielleicht sekundär? "Na klar kann man hier irgendwie dann auch so eine Show machen, aber das ist eigentlich nicht meins", so der ehemalige Rosenkavalier.

Eva hingegen freute sich: "Wir werden sehen, was heute passiert."

Im Dating-Raum stand dann sogar ein mit Rosen verziertes Bett für alle Fälle bereit. Reinschlüpfen wollte Paul aber nicht. Die 30-Jährige hätte ihn hingegen wohl gerne drin liegen sehen. Romantisch wurde es dann wie erwartet nicht.

"Für mich auf jeden Fall der Cringe-Moment des Jahres"

Antonia Hemmer (22) zeigte sich auf Instagram weniger begeistert von dem Date.
Antonia Hemmer (22) zeigte sich auf Instagram weniger begeistert von dem Date.  © Screenshot/Instagram/antonia_hemmer

Nicht einmal mit kleinen Köstlichkeiten wollte der umschwärmte Wahl-Mallorquiner von Eva gefüttert werden. Sie versuchte zu flirten, Paul schien eher genervt, vielleicht auch gelangweilt.

Ob sie ihm optisch gefällt? Auf diese offensive Frage der 30-Jährigen ging er nicht ein. Sie dagegen spüre eine Spannung, verriet sie ihrem Objekt der Begierde. Und Paul? "Ich fühle mich hier so nicht wohl. Ich bin, was Frauen angeht hier anders, als wenn ich draußen wäre. Und ich würde dich draußen ganz anderes kennenlernen als hier."

Vielleicht am besten gar nicht? Oder doch lieber später? Eva scheint jedenfalls in Thailand erstmal alleine auf Wolke Sieben klettern zu müssen.

Kampf der Realitystars: Superzwillinge Heidi und Heike sauer auf Haftbefehl-Ehefrau: "Wie so ein Depp ..."
Kampf der Realitystars Superzwillinge Heidi und Heike sauer auf Haftbefehl-Ehefrau: "Wie so ein Depp ..."

Auch die schon ausgeschiedene "KDRS"-Kandidatin Antonia Hemmer (22) zeigte sich auf Instagram weniger begeistert von dem Date. Allerdings wohl nicht aus Eifersucht. Schließlich sind sie und Paul entgegen aller Gerüchte "nur" befreundet. Zuletzt waren sie für einen Reiseveranstalter gemeinsam im Urlaub.

"Für mich auf jeden Fall der Cringe-Moment des Jahres", urteilte die 22-Jährige über das Date. An eine romantische Beziehung nach "KDRS" glaubt sie demnach wohl auch nicht.

"Kampf der Realitystars" läuft mittwochs um 20.15 Uhr auf RTLZWEI oder schon jederzeit bei RTL+.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Kampf der Realitystars: