"Kampf der Realitystars"-Walther raus! "Sollen Performance abliefern, wie ich es gemacht habe!"

Thailand - Es hat nicht sollen sein! Weil er taktisch unklug handelte und es sich mit den drei mächtigen Neuzugängen verscherzte, musste Walther Hoffmann (61) in der letzten Folge "Kampf der Realitystars" seine Walther's-Surprise-Tüten packen. Der 61-Jährige hinterlässt große Fußstapfen - findet zumindest er.

Walther Hoffmann (61) sah oftmals aus wie ein deutscher Pauschaltourist, durfte sich aber "Promi" schimpfen.
Walther Hoffmann (61) sah oftmals aus wie ein deutscher Pauschaltourist, durfte sich aber "Promi" schimpfen.  © RTLZWEI

Er sei "erleichtert rauszukommen", sagte der "Traumfrau gesucht"-Casanova nach seinem frühen Exit in Folge 4, und ein "sehr friedlicher Mensch". Es brauche lange, "bis ich mal die Stimme anhebe, oder sogar schreie und ich kenne es nicht, schmutzige Wäsche zu waschen."

Nur in den ersten wenigen Tagen habe er eine "wunderbare Zeit" und einer "wunderschönen Villa" gehabt. "Es war sehr lustig und ich bin schön braun gebrannt, aber jetzt geht halt diese Geschichte los, dass schmutzige Wäsche gewaschen wird."

In der letzten Episode hatte sich Rückkehrerin Claudia Obert (59) mit Loona (46) angelegt, die mitverantwortlich für das vorangegangene Aus der 59-Jährige gewesen war, sie aber eigentlich nicht rauswählen wollte.

"Hartz und herzlich"-Cindy muss ins Mutter-Kind-Heim: "Ich nehm' genug Zigaretten mit"
TV & Shows "Hartz und herzlich"-Cindy muss ins Mutter-Kind-Heim: "Ich nehm' genug Zigaretten mit"

"Sollen sie sich die Köpfe einhauen, wie sie wollen. Und dann erstmal eine Performance abliefern, wie ich es gemacht habe, dann können wir mal weiter sprechen, aber vorher nicht", so der damit selbsternannte Entertaining-Maestro.

Für den "Traumfrau gesucht"-Star war in der vierten Folge Schluss.
Für den "Traumfrau gesucht"-Star war in der vierten Folge Schluss.  © RTLZWEI

Kampf der Realitystars 2021:

Neben Dr. Love musste auch "Bloodhound Gang"-Bassist Evil Jared (50, l.) gehen.
Neben Dr. Love musste auch "Bloodhound Gang"-Bassist Evil Jared (50, l.) gehen.  © RTLZWEI

Wen er am meisten vermissen werde, konnte er nach dem Abgang nicht sagen. "Es wird sich zeigen, wenn wir uns wiedersehen, weil ich glaube, der ein oder andere hat nicht so ganz mit offenen Karten gespielt oder hat im Inneren etwas anders gefühlt, als das, was er gesagt hat."

Traurig war er, dass Narumol David (55), die nach einem kurzzeitigen Heulkrampf eigentlich freiwillig gehen wollte und alle gebeten hat, sie rauszuwählen, trotz seiner Exit-Münze bleiben durfte.

"Sie ist meiner Achtung sehr gefallen, denn gestern hat sie hier noch rumgeweint, dass sie nach Hause will und heute haben sie den Walther gegen die Narumol ausgetauscht, das fand ich nicht so toll." Armer Dr. Love...

DSDS: Pietro Lombardi rechnet nach DSDS-Flop mit RTL ab und ruft Dieter Bohlen an
Deutschland sucht den Superstar Pietro Lombardi rechnet nach DSDS-Flop mit RTL ab und ruft Dieter Bohlen an

Daheim freue er sich nun am meisten auf seine rumänische Frau, normale Verhältnisse und keine Streitereien.

Alles Gute, Walther! Hoffentlich sehen wir uns bald wieder!

"Kampf der Realitystars" strahlt RTLZWEI immer mittwochs ab 20.15 Uhr aus. Bei TVNOW gibt's die Folgen schon vier Tage vorab.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Kampf der Realitystars: