Neues Moderatoren-Team beim Kölner Treff!

Köln - Das südafrikanische Dschungelcamp sowie Corona haben in dieser Woche auch Einfluss auf den Talkabend. Der "Kölner Treff" wird daher am heutigen Freitag ein neues Moderatoren-Paar vorstellen.

Bettina Böttinger (65) hat Corona und kann den "Kölner Treff" am heutigen Freitag nicht moderieren.
Bettina Böttinger (65) hat Corona und kann den "Kölner Treff" am heutigen Freitag nicht moderieren.  © WDR/Melanie Grande

Normalerweise macht's Bettina Böttinger (65) mit Micky Beisenherz (44) und Susan Link (45). Sie plaudern regelmäßig mit ihren Gästen am Freitagabend im WDR-Fernsehen.

Die 65-jährige Böttinger kann allerdings nach einem positiven Corona-Test den Treff "an diesem Freitag nicht moderieren", so der Westdeutsche Rundfunk. Die 45-jährige Susan Link wurde ebenso positiv aufs Coronavirus getestet. Beide sind geboostert und zeigen bisher glücklicherweise nur milde Symptome.

Auch Micky Beisenherz ist nicht zugegen. Er weilt ja aktuell in Südafrika, um Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43) mit kunterbunten, bösen Dschungel-Sprüchen "beim RTL" zu versorgen...

Amira Pocher: Nach ihrem "Let's Dance"-Aus: Auf Anruf folgt riesige Überraschung für Amira Pocher!
Amira Pocher Nach ihrem "Let's Dance"-Aus: Auf Anruf folgt riesige Überraschung für Amira Pocher!

Daher "wird der Kölner Treff von einer prominenten Vertretung moderiert", erklärt der Sender.

Kölner Treff: Guter Moderatorinnen-"Ersatz" gefunden

Das Moderatoren-Duo Susan Link (45) und Micky Beisenherz (44) ist eigentlich fester Bestandteil der WDR-Sendung "Kölner Treff". Beide sind heut' nicht dabei.
Das Moderatoren-Duo Susan Link (45) und Micky Beisenherz (44) ist eigentlich fester Bestandteil der WDR-Sendung "Kölner Treff". Beide sind heut' nicht dabei.  © WDR/Melanie Grande

Die gute Nachricht zum Schluss: Für die Schauspielerin, Moderatorin und Influencerin Elena Uhlig (46) und den Moderator, Autor und ARD-Meteorologen Sven Plöger (54) war es "keine Frage einzuspringen".

Beide waren bereits selbst mehrfach zu Gast im "Kölner Treff" oder auch beim "Riverboat", kennen also Talk-Formate aus dem Effeff und nehmen die Herausforderung dankend an, "durch eine spannende Talkrunde zu führen".

Und diese illustre Gäste-Schar wird dabei sein:

ZDF-Fernsehgarten: Kiwi mit DDR-Gesangseinlage und Eklat um ein altes Kriegslied
TV & Shows ZDF-Fernsehgarten: Kiwi mit DDR-Gesangseinlage und Eklat um ein altes Kriegslied

Moderatorin Motsi Mabuse (40, "Let's Dance"), Musiker Joey Kelly (49), Schauspieler Jannis Niewöhner (29, "München", "Der Überläufer", "Beat"), Frauenrechtlerin Nahid Ehsani, Feuerwehrmann Simon Heußen (41) sowie FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann (63).

Die Schauspielerin und Moderatorin Elena Uhlig (45) vertritt Bettina Böttinger.
Die Schauspielerin und Moderatorin Elena Uhlig (45) vertritt Bettina Böttinger.  © WDR/Melanie Grande

TV-Tipp: Der "Kölner Treff" kommt am Freitag (28. Januar) um 22 Uhr im WDR-Fernsehen. Mickeys böse Zunge erleben Dschungel-Fans übrigens erst ab 21.30 Uhr bei RTL...

Titelfoto: WDR/Melanie Grande

Mehr zum Thema TV & Shows: