"Let's Dance"-Profi-Challenge: Juror Llambi bricht in Tränen aus, Ehepaar siegt

Köln - Renata (33) und Valentin Lusin (34) haben die "Let's Dance"-Profi-Challenge gewonnen. Nach einem spannenden Wettstreit verwies das Tanz- und Ehepaar Kathrin Menzinger (32) und Vadim Garbuzov (34) auf Platz zwei. Christina Luft (31) und "Amateur" Luca Hänni (26) belegten den dritten Platz.

Renata (33) und Valentin Lusin (34) haben die "Let's Dance"-Profi-Challenge gewonnen.
Renata (33) und Valentin Lusin (34) haben die "Let's Dance"-Profi-Challenge gewonnen.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Mit ihrer Performance tanzten sich die beiden in die Herzen von Jury und Zuschauern sowie auf das goldene Treppchen. Damit treten die Lusins in die Fußstapfen von Christina Luft und Christian Polanc (43). Zur Belohnung darf sich einer von beiden, sofern er bei der neuen Staffel 2022 dabei ist, seinen prominenten Tanzpartner selbst aussuchen.

Der Auftritt der beiden rührte sogar den sonst so knallhart urteilenden Juror Joachim Llambi (56) zu Tränen. Und DAS will nun wirklich etwas heißen.

Renata und Valentin vertanzten bei ihrer Darbietung aus Tango, Langsamen Walzer und Paso Doble zu "The Queens Gambit (Main Theme)" von C. R. Rivera und "Chess" vom Gothenburg Symphony Orchestra ihr "Let's Dance"-Leben.

Let's Dance: "Let's Dance"-Star Patricija Ionel erfüllt sich bei Umzug Traum: "Hier darf Alex nicht rein"
Let's Dance "Let's Dance"-Star Patricija Ionel erfüllt sich bei Umzug Traum: "Hier darf Alex nicht rein"

Und der Titel war durchaus Programm. Es entwickelte sich von Beginn an ein mitreißender Vortrag auf dem Parkett, der durchaus mit einer Partie Schach vergleichbar war.

Das Tanzpaar schenkte sich nichts. Zug um Zug stieg die Spannung bis zu dem vermeintlichen Höhepunkt, als Renata im großen Finale zusammen mit Rúrik Gíslasson (33) ihrem Ehemann die "Let's Dance"-Krone 2021 in letzter Sekunde vor der Nase wegschnappt.

Valentin Lusin nimmt Revanche an seiner Frau

Doch bei der "Profi-Challenge" hatte Valentin das letzte Wort. Am Ende der fulminanten Choreo setzte er seine Frau Schach matt! "Das Ding wurde gerockt vom ersten bis zum letzten Takt", schwärmte Llambi. Und auch das Studio-Publikum, 170 Personen waren trotz Corona zugelassen, jubelte begeistert. Ein absoluter Gänsehaut-Moment.

Schon zum dritten Mal zeigten die Tanz-Profis nach der aktuellen "Let's Dance"-Staffel ihr Können und zauberten in einer eigenen Show einen magischen Moment nach dem Nächsten auf das Parkett.

Mit dem Sieg beim Wettstreit der Besten sicherte sich Tänzerin Renata Lusin also das Tanz-Double 2021 - und auch Valentin hält nun endlich einen Pokal in den Händen. Ganze Folgen der 14. Staffel sowie die Profi-Challenge gibt's zum nachträglichen Abruf auf TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Frank W. Hempel

Mehr zum Thema Let's Dance: