"Man fühlt sich unbesiegbar": So erging es "Let's Dance"-Star Christina Hänni bei der Geburt

Thun (Schweiz) - Christina Hänni (34) und ihr Gatte Luca (29) schweben aktuell im Babyglück. Vor wenigen Tagen kam ihr erster gemeinsamer Nachwuchs auf die Welt. Jetzt hat sich die "Let's Dance"-Tänzerin zur Geburt geäußert.

Christina Hänni (34) und Ehemann Luca (29) sind vor wenigen Tagen Eltern geworden.
Christina Hänni (34) und Ehemann Luca (29) sind vor wenigen Tagen Eltern geworden.  © Bildmontage: Instagram/christina.haenni, Instagram/lucahaenni1 (Screenshots)

"Man fühlt sich unbesiegbar danach. Und wahnsinnig viel Stolz ist da auch mit drin", erzählt die 34-Jährige in ihrem Podcast "Don't Worry, Be Hänni".

Und das liege auch daran, dass mit einer Geburt viele Schmerzen verbunden seien, diese Christina aber "auf irgendeine besondere Weise" als "wunderschön" empfunden habe.

Auch die ersten Tage zu dritt seien eine emotionale Herausforderung für die gebürtige Kirgisin gewesen. "Jede Frau, die einmal das Wochenbett gemacht hat, weiß, wie es mir geht. Es ist holprig. Es ist wunder-wunderschön, man hat einfach alle Gefühle, die man haben kann, und das einfach mal zehn", berichtet die Neu-Mama.

Let's Dance: Malika Dzumaev: Überraschende Baby-News bei der aktuellen "Let's Dance"-Siegerin!
Let's Dance Malika Dzumaev: Überraschende Baby-News bei der aktuellen "Let's Dance"-Siegerin!

Ein besonderer Dank geht an ihren Gatten. "Du hilfst wahnsinnig viel mit, dadurch, dass ich nicht aufstehen kann, machst du alles, du bringst mir alles, du kochst", richtet sie einen emotionalen Liebesbeweis an den früheren Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar".

Rund 385.000 Menschen folgen Christina Hänni bei Instagram

Luca Hänni nimmt die Geburt seines Nachwuchses mit

Das Paar lernte sich bei der Tanzshow "Let's Dance" kennen.
Das Paar lernte sich bei der Tanzshow "Let's Dance" kennen.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Und auch den 29-Jährigen hat die Geburt ihres ersten gemeinsamen Nachwuchses mitgenommen: "Mich hat es so richtig berührt. Es war eine schöne Geburt und so krass emotional."

Zuletzt haben sich beide auch schon auf ihren jeweiligen Instagram-Kanälen gemeldet. "Fakt ist, seit ich das letzte Mal hier in die Kamera gesprochen habe, hat sich mein Leben komplett geändert", so die Wahl-Schweizerin.

Der frischgebackene Papa hingegen zeigte sich beim Baby-Spaziergang mit Kinderwagen und strahlte dabei bis über beide Ohren. Es war der erste Einblick in seine neue Rolle als Familienvater.

Let's Dance: "Let's Dance"-Stars erwarten Zwillinge: Dann ist es so weit
Let's Dance "Let's Dance"-Stars erwarten Zwillinge: Dann ist es so weit

Auch während der Schwangerschaft waren der Eidgenosse und die Tänzerin aktiv in den sozialen Medien.

Daher darf man davon ausgehen, dass es in den nächsten Tagen von beiden neuen Content geben wird.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/christina.haenni, Instagram/lucahaenni1 (Screenshots)

Mehr zum Thema Let's Dance: