Promi Big Brother: Yeliz Koc gewinnt überraschend das Finale!

Köln - Sie war die laut SAT.1 "erfolgreichste Staffel seit Jahren": In der Nacht zu Dienstag hat "Promi Big Brother" ein in die Länge gezogenes Ende gefunden. Mit Yeliz Koc (30) als Gewinnerin, die zwei Wochen im Container überstand und diesen mit 100.000 Euro mehr in der Tasche verlässt.

Yeliz Koc (30) ist Gewinnerin der 11. Staffel "Promi Big Brother".
Yeliz Koc (30) ist Gewinnerin der 11. Staffel "Promi Big Brother".  © Sat.1/Willi Weber

Zwei Wochen Pehne, Toast und Haferflocken sind vorbei. Geschminkt, gestylt und mit schneeweißem Lächeln stellten sich die fünf Finalisten ein letztes Mal den Studio-Spielen und natürlich der Abstimmung durch die Zuschauer.

Yeliz ließ in den vergangenen Tagen nicht nur acht Kontrahenten, sondern am Montag auch vier weitere TV-Persönlichkeiten hinter sich. Mit ein bisschen Schummelei in einem der Spiele.

"Ich danke euch von ganzem Herzen. Zu Recht habe ich gewonnen, weil ich immer so war, wie ich bin, meinem Herzen gefolgt bin und immer das getan habe, was ich für richtig gehalten habe", sagte die Siegerin.

Promi Big Brother: "Sie ist eine Ratte": Promi-BB-Dominik rechnet ab und präsentiert krassen Kilo-Knaller
Promi Big Brother "Sie ist eine Ratte": Promi-BB-Dominik rechnet ab und präsentiert krassen Kilo-Knaller

Als Fünftplatzierter verließ Matthias Mangiapane (40) die Show, nachdem er sich im ersten Stechen gegen Paulina Ljubas (26) durchsetzte. Die Datingshow-Expertin verlor danach das direkte Voting-Duell gegen Marco.

Peter Klein (56) wurde auf den dritten Rang gewählt. Und in der extrem knappen Endabstimmung behielt Yeliz gegen Marco die Oberhand.

Matthias Mangiapane (40, vorn) verlor das Stechen gegen Paulina Ljubas (26), wurde Staffel-Fünfter.
Matthias Mangiapane (40, vorn) verlor das Stechen gegen Paulina Ljubas (26), wurde Staffel-Fünfter.  © Sat.1/Willi Weber
Platz 4 erreichte Paulina Ljubas (26). "Suppenhuhn"-Hetzer Jürgen Milski (60) ist überrascht, dass er vor ihr geflogen ist.
Platz 4 erreichte Paulina Ljubas (26). "Suppenhuhn"-Hetzer Jürgen Milski (60) ist überrascht, dass er vor ihr geflogen ist.  © Sat.1/Willi Weber
Trafen noch einmal aufeinander: Die getrennten Noch-Eheleute Peter und Iris Klein (beide 56).
Trafen noch einmal aufeinander: Die getrennten Noch-Eheleute Peter und Iris Klein (beide 56).  © Sat.1/Willi Weber

Patricia Blanco will Aussprache mit Papa Roberto Blanco

Alles wurde freudig von den Ex-Bewohnern beäugt, die sich das Treiben im "Late Night"-Studio reinziehen mussten. Unter anderem natürlich die Erstgescheiterte Patricia Blanco (52), die noch vor Weihnachten mit ihrem Vater Roberto (86) eine Aussprache suchen will.

Zuschauer gab es ansonsten keine. Nur Matze Knop (49) mit einer fragwürdig-sinnfreien und zugleich wenig humorvollen Ansprache ans Top-Trio.

Promi BB 2023: "Du bist eine verf*ckte hinterf*tzige Frau"

Dilara Kruses (32) Exit am Sonntag brachte wieder Harmonie in die Bude.
Dilara Kruses (32) Exit am Sonntag brachte wieder Harmonie in die Bude.  © Sat.1

Dilara Kruses (32) Ausraster am Sonntag, der sie möglicherweise den Finaleinzug kostete, wurde zuvor noch einmal detaillierter betrachtet.

Die (manchmal etwas zu ehrliche) Frau von Ex-Nationalspieler Max Kruse (35) sagte zu Paulina: "Du bist eine verf*ckte hinterf*tzige Frau." Zu Unrecht, fand natürlich die 26-Jährige.

Von Matthias wurde die Spielerfrau als "Furie" betitelt, von Paulina als "Rumpelstilzchen". Und von den Zuschauern als Exit-Promi, zu dem sie dann gemacht wurde.

Peter schrieb außerdem noch "414" in den Schnee. Nur was sollte das heißen? Nimmt man das Alphabet zu Hilfe, könnte es "DAD" heißen. Marco vermutete sofort: "Er wird Vater!" Das nächste Gesicht in der Klein-Katzenberger-Cordalis-Dynastie? Gott bewahre!
Promi Big Brother: "Promi BB"-Lady verscherzt es sich kurz vor Finale mit allen - das Zuschauer-Urteil spricht Bände
Promi Big Brother "Promi BB"-Lady verscherzt es sich kurz vor Finale mit allen - das Zuschauer-Urteil spricht Bände

Am Ende kam raus: Es sind Abkürzungen und sie stehen für "denk an dich". An wen wohl? Seine Ex Iris Klein (56)? Oder doch Yvonne Woelke (42)?

Peters Code wurde geknackt.
Peters Code wurde geknackt.  © Sat.1

Alle 15 "Promi Big Brother"-Folgen seht Ihr auf Abruf bei Joyn.

Titelfoto: Sat.1/Willi Weber

Mehr zum Thema Promi Big Brother: