Mike ging mit Transfrau fremd: "Schlau, dass sie Geld draus macht!"

Südafrika - Er schafft es immer wieder, Gesprächsthema Nummer eins zu sein: In der 8. Folge "Prominent getrennt" kommt es zur Aussprache zwischen Mike Cees (36) und seiner Ex Michelle Monballijn (45). Während sie ihm klare Kante zeigt, provoziert er die Zweifach-Mutter immer wieder. Es knallt!

Michelle Monballijn (45) stellt sich ihrem Noch-Ehemann entschieden entgegen.
Michelle Monballijn (45) stellt sich ihrem Noch-Ehemann entschieden entgegen.  © RTL

"Wenn man sich immer nur bekriegt, versucht, der Bessere zu sein oder die Schuld beim anderen zu suchen, ist das nicht auf Augenhöhe", sagt Michelle bei der "Zeit zu zweit" - der Aussprache mit Mike.

Michelle denkt, dass sie in der Beziehung (zu) häufig die Schuld bei sich gesucht hat. Das sieht er anders: "Du spielst innerhalb der Ehe Karten aus, dass wir nicht auf Augenhöhe kommen."

Sie fühlte sich beim Umgang mit ihrem Ex, dem Vater ihrer zwei Kinder, von Mike bevormundet. "Es wird tagtäglich telefoniert, manchmal fünfmal", wirft er ihr vor. Ihr Handy habe die 45-Jährige immer vor ihm "aus Respekt" umgedreht. "Du hast es gehasst, wenn ich am Handy war und auf Insta Kohle verdient hab." Mike lacht: "Was für Kohle? Du hattest zwei Kooperationen!"

Let's Dance: Aua! "Let's Dance"-Star bricht sich in Staffel 17 eine Rippe, Oben-ohne-Foto zum Beweis!
Let's Dance Aua! "Let's Dance"-Star bricht sich in Staffel 17 eine Rippe, Oben-ohne-Foto zum Beweis!

Die Blondine hat genug, gestikuliert wild und schreit: "Abwertend, abwertend, Bullshit!"

Prominent getrennt: Mike Cees bezeichnet Michelle Monballijn als "Diktator"

Mike Cees (36) bereut seinen Seitensprung.
Mike Cees (36) bereut seinen Seitensprung.  © RTL

Michelle fragt sich, warum er ihr fremdgegangen ist mit Arielle Rippegather - einer Person, "wo klar war, dass es in die Medien kommt". Seine Affäre sei sogar "schlau, dass sie Geld draus macht". Michelle flippt erneut aus: "Das wagst du dir noch zu sagen?"

Er bereut seinen Schritt aber offenbar: "Ich habe mich schlecht gefühlt, ich habe mich geschämt, es war nicht richtig." Dennoch sei Michelle es, die nichts dazugelernt habe. Seine Ex-Partnerin sei ein "Diktator". Und er krepiere am Ende.

"Wärst du so toll, wie du glaubst, wärst du schon ganz woanders. Aber anscheinend sehen andere in dir auch, was ich in dir sehe: Du hast zwei Gesichter", wirft er ihr weiter vor.

GNTM: GNTM: Höhenflug und viel nackte Haut! Diese Köpfe rollen vor Finale
Germany's Next Topmodel GNTM: Höhenflug und viel nackte Haut! Diese Köpfe rollen vor Finale

Zu viel für seine Noch-Ehefrau, die den Raum verlässt.

Prominent getrennt: "Ich werde hier dargestellt als der letzte Wichser!"

In einer Abend-Fragerunde bestätigt Nico Legat (26), an einem Tag mit drei Personen geschlafen zu haben. "Da war ich Single, das war Spaß." Und auch das dreifache Fremdgehen mit Siria bei "Temptation Island" gibt er zu. Einen Partyflirt auf einem Festival, von dem seine Verflossene Sarah Liebich (24) Videomaterial bekommen haben soll, sieht er im Gegensatz zu ihr hingegen nicht als Betrügen.

Der Sohn von Ex-Fußballer Thorsten Legat (55) genervt: "Ich werde hier dargestellt als der letzte Wichser, Alter!"

Nico Legat (26, l.) bestätigt, seiner Sarah Liebich dreimal bei "Temptation Island" fremdgegangen zu sein.
Nico Legat (26, l.) bestätigt, seiner Sarah Liebich dreimal bei "Temptation Island" fremdgegangen zu sein.  © RTL
Sarah (24) zeigt ihrem Ex auf, welche Fehler er begangen hat.
Sarah (24) zeigt ihrem Ex auf, welche Fehler er begangen hat.  © RTL
Mike Cees versucht Nico zu beruhigen.
Mike Cees versucht Nico zu beruhigen.  © RTL

Exit-Game: Melina Hoch und Tim Kühnel gegen Sarah Liebich und Nico Legat

Melina Hoch und Tim Kühnel (beide 27) erhalten bei der Nominierung die meisten Stimmen, müssen aber nicht sofort ausziehen, sondern ins Exit-Duell gegen Sarah und Nico. Wer verliert, fliegt aus der südafrikanischen Villa. Das aber erst in der 9. Folge.

Die 8. Folge von "Prominent getrennt" läuft ab sofort im Stream auf RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL

Mehr zum Thema Prominent getrennt - Die Villa der Verflossenen: