"Rote Rosen": Nici-Darstellerin muss Kritik abwehren und knutscht danach mit diesem Schauspieler

Lüneburg/Kassel - Die aktuelle Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen" sorgt für Aufsehen, wird mit der Figur der jungen Pferdewirtin Nici – gespielt von dem Model Lucy Hellenbrecht aus Kassel – doch die Geschichte einer Frau mit Trans-Hintergrund erzählt. Doch deshalb musste sich die 23-Jährige nun einer scharfen Kritik erwehren.

Lucy Hellenbrecht (23) ist Model und Schauspielerin – zu einer Person des öffentlichen Lebens wurde sie als Kandidatin von "Germany's Next Topmodel".
Lucy Hellenbrecht (23) ist Model und Schauspielerin – zu einer Person des öffentlichen Lebens wurde sie als Kandidatin von "Germany's Next Topmodel".  © Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Wie die Ex-Kandidatin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM 2020) am gestrigen Dienstag in ihren Instagram-Storys berichtete, hatte sich die "Deutsche Gesellschaft für Trans-Identität und Intersexualität" per E-Mail bei den Produzenten der in Lüneburg spielenden TV-Serie gemeldet und mit deutlichen Worten beanstandet, dass in der Telenovela der Weg einer Frau mit Trans-Hintergrund falsch dargestellt würde.

Die 23-Jährige erzählte weiter, dass sie daraufhin "sehr ausführlich und erklärend" eine Antwort verfasst habe. Es sei ihr persönlich "sehr wichtig, dass so etwas nicht im Raum steht".

Allerdings hätte sie auch "ganz entspannt" antworten können, da sie wisse, dass "die Kritik Gott sei Dank unberechtigt ist", wie Lucy weiter erklärte.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Zweifache Olympiasiegerin übernimmt Gastrolle
Rote Rosen "Rote Rosen": Zweifache Olympiasiegerin übernimmt Gastrolle

"Sonst hätte ich die Rolle ja auch nie angenommen", unterstrich das Model. Zum Hintergrund muss hinzugefügt werden, dass die Kasselerin tatsächlich eine Frau mit Trans-Hintergrund ist – seit sie durch "Germany's Next Topmodel" zu einer Person des öffentlichen Lebens wurde, engagiert sich Lucy Hellenbrecht immer wieder dafür, die Öffentlichkeit über das Thema Trans-Identität aufzuklären.

In Bezug auf die Darstellung des Themas bei "Rote Rosen" unterstrich sie auf Instagram: "Es ist faktisch alles richtig." Natürlich sei die Darstellung in der Telenovela "blümchenhaft und vielleicht nicht so krass knallhart wie die Realität", räumte das Model ein, doch von den Fakten her sei alles "bombensicher richtig".

"Wenn ihr das guckt, so kann der Weg einer Transsexuellen in Deutschland aussehen", beendete das Model ihre Erwiderung auf die Kritik der "Deutschen Gesellschaft für Trans-Identität und Intersexualität".

Model und Schauspielerin Lucy Hellenbrecht (23) nahm sich Zeit, um auf Instagram ausführlich auf die Kritik der "Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität" zu reagieren.
Model und Schauspielerin Lucy Hellenbrecht (23) nahm sich Zeit, um auf Instagram ausführlich auf die Kritik der "Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität" zu reagieren.  © Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Lucy Hellenbrecht und Marc Schöttner beim Knutschen fotografiert

Die "Rote Rosen"-Darsteller Lucy Hellenbrecht (23) und Marc Schöttner (35) finden offenbar Gefallen aneinander.
Die "Rote Rosen"-Darsteller Lucy Hellenbrecht (23) und Marc Schöttner (35) finden offenbar Gefallen aneinander.  © Screenshot/Instagram/rote_rosen

In der Rolle der Nici verliebte sich Lucy Hellenbrecht in der am heutigen Mittwoch (14.10 Uhr) anstehenden Folge von "Rote Rosen" in Finn (Lucas Bauer, 27) – die Beziehung der beiden Figuren wird eines der wichtigsten Themen der aktuellen Staffel sein.

Im wirklichen Leben scheint die Kasselerin jedoch einen anderen Darsteller der Telenovela sehr anziehend zu finden.

Einige der Serien-Darsteller waren am Dienstagabend bei einem norddeutschen Filmfestival zu Gast. In den Storys des offiziellen Instagram-Profils von "Rote Rosen" ist zu sehen, dass die Schauspielerinnen und Schauspieler am späten Dienstagabend dabei ausgelassen feierten und tanzten.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Leyla schmiedet einen perfiden Plan
Rote Rosen "Rote Rosen": Leyla schmiedet einen perfiden Plan

Außerdem wird gezeigt, wie Lucy Hellenbrecht und Marc Schöttner an einem Tisch sitzend zum Knutschen ansetzen – der 35-Jährige spielt die Rolle des Wein-Spezialisten Philip Durant und stieg in der am Montag ausgestrahlten Folge bis auf Weiteres aus der Serie aus.

Ob der Kuss zwischen den beiden allerdings nur ein Flirt ist oder mehr, kann gegenwärtig nur gemutmaßt werden. In jedem Fall sehen die beiden Schauspieler auf dem Foto sehr glücklich aus.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/rote_rosen/lucyhellenbrecht.official

Mehr zum Thema Rote Rosen: