Dieser 16-Jährige sorgte später als GNTM-Model für Schlagzeilen

Kassel - Es kommt nur äußerst selten vor, dass Transgender-Personen ein Foto von sich selbst in ihrem früheren Geschlecht veröffentlichen. Doch das Model Lucy Hellenbrecht aus dem nordhessischen Kassel ging am gestrigen Dienstag genau diesen Schritt.

Die Montage zeigt links ein aktuelles Foto von Lucy Hellenbrecht (22), rechts ist das Model mit 16 in ihrem früheren Geschlecht zu sehen.
Die Montage zeigt links ein aktuelles Foto von Lucy Hellenbrecht (22), rechts ist das Model mit 16 in ihrem früheren Geschlecht zu sehen.  © Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Die 22-jährige Ex-Kandidatin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM 2020) stellte auf Instagram einen Video-Clip ein, den sie offenbar zuvor auch auf dem Social-Media-Netzwerk TikTok gepostet hatte.

Wie für TikTok üblich, handelt es sich um ein Musikvideo, in welchem die junge Transgender-Frau die Playback-Version eines Songs aufführt.

Das Besondere daran: Neben aktuellen Aufnahmen der 22-Jährigen wird dabei auch ein Foto gezeigt, auf welchem das Model im Alter von 16 zu sehen ist – zu diesem Zeitpunkt lebte Lucy Hellenbrecht noch offiziell als Mann.

Der Jugendliche auf dem Foto hat blau gefärbte Haare, trägt eine Brille und sieht vom Gesicht her dem heutigen Model bereits sehr ähnlich, er hat nur offensichtlich mit Hautproblemen zu kämpfen.

Erst mit 18, also rund zwei Jahre nach dieser Aufnahme, hatte Lucy Hellenbrecht ihr Coming-Out als Trans-Person.

Lucy Hellenbrecht informierte über geschlechtsangleichende Operationen

Lucy Hellenbrecht (22) ist nicht die einzige Trans-Frau, die ihr Transgender-Sein öffentlich thematisiert.
Lucy Hellenbrecht (22) ist nicht die einzige Trans-Frau, die ihr Transgender-Sein öffentlich thematisiert.  © Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Es verwundert allerdings nicht, dass gerade Lucy Hellenbrecht den Mut aufbringt, ein Foto von sich als Jungen zu veröffentlichen.

Die Ex-GNTM-Kandidatin geht seit jeher mit ihrem Leben als Trans-Person sehr offen um.

Auch ihre geschlechtsangleichenden Operationen behandelte sie ausführlich auf Instagram. Sie wollte damit Aufklärung betreiben und anderen Transgender-Frauen helfen.

Die 22-Jährige aus Kassel ist nicht die einzige Trans-Frau, die ihr Transgender-Sein öffentlich thematisiert. Auch die Reality-Darstellerin Josimelonie aus Mainz informierte unlängst auf Instagram über den Verlauf einer Operation, die mit ihrer Geschlechtsangleichung vor einigen Jahren zusammenhing.

Prominente Trans-Frauen wie Lucy Hellenbrecht und Josimelonie setzen sich mit derart aufklärenden Aktionen für die Emanzipation der Transgender-Personen in Deutschland ein.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0