Wimbledon-Star Tatjana Maria: Hier flirtet ihr Bruder in RTL-Datingshow

Bad Saulgau/London - Tatjana Maria erobert seit mehr als einer Woche die Herzen der deutschen Tennis-Fans mit ihren Auftritten beim Grand-Slam-Turnier von Wimbledon im Sturm. Und das im Spätherbst ihrer Karriere, denn die gebürtige Bad Saulgauerin ist bereits 34 Jahre alt.

Tatjana Maria (34) erobert seit über einer Woche die Herzen der Tennis-Fans mit ihren tollen Auftritten in Wimbledon.
Tatjana Maria (34) erobert seit über einer Woche die Herzen der Tennis-Fans mit ihren tollen Auftritten in Wimbledon.  © IMAGO / Shutterstock

Am Dienstag erlebte sie im Viertelfinale gegen ihre Vereinskameradin Jule Niemeier (22, beide TC Bredeney Essen) das nächste Highlight und spielte sich mit einem Drei-Satz-Sieg ins Halbfinale, wo sie am Donnerstag auf die Tunesierin Ons Jabeur (27) trifft.

Was nur wenige wissen: Ihr Bruder Matthias Malek (30) hatte bereits im März seinen großen Auftritt in Deutschland und zwar bei RTL!

Der große Mann mit den dunklen Haaren und den braunen Augen nahm an der Dating-Show "Take Me Out" teil. Dabei hat "Mann" 30 Frauen vor der Flinte, die ihn zwar nach und nach abwählen können, doch am Ende bleibt in den meisten Fällen eine Dame übrig, mit der es dann auf ein Date in einer Limousine geht.

RTL-Spendenmarathon geht wieder an Start und will mit Prominenz Kindern in Not helfen
RTL RTL-Spendenmarathon geht wieder an Start und will mit Prominenz Kindern in Not helfen

Am 19. März flimmerte der ebenfalls in Bad Saulgau geborene Matthias abends um 23.45 Uhr über die Bildschirme. Nachdem er galant aus dem Fahrstuhl kam und sich mit langsamen Dancemoves vor den 30 Frauen hin und her bewegte (O-Ton einer Kandidatin: "Ich kann nicht tanzen und er auch nicht"), gab ihm in Runde eins lediglich eine Frau bereits den ersten Korb - eine gute Quote. Bei manch anderen sind bereits da zig Lichter aus.

Tatjana Marias Bruder Matthias Malek punktet mit Hausmann-Qualitäten

Matthias Malek (30, r.) bei der Datingshow "Take Me Out" auf RTL im März 2022.
Matthias Malek (30, r.) bei der Datingshow "Take Me Out" auf RTL im März 2022.  © Screenshot/YouTube/TakeMeOut

Die Ladys verloren sich dann im Talk darüber, ob er nun ein "Fuckboy" sei oder nicht und philosophierten über seine angeblich lange Nase. Die einen fanden ihn "niedlich", die anderen verglichen ihn mit dem netten Nachbarn, "bei dem man gern mal ein Paket liegen lässt und dann mit einer Flasche Sekt abholt".

Und Matthias? Der lächelte, applaudierte brav und wurde leicht rosa um die "Wängchen".

Es folgte der übliche Vorsteller-Film, in dem die Damen Details über ihr mögliches Date erfahren. Und auch hier punktete Matthias Malek mit den Fakten: Senior Account Manager bei einer Firma für Mediengestaltung, Arbeiten im Home Office, Fähigkeiten als Hausmann und Fitnesstrainer-Lizenz in der Tasche. Selbstbewusst sagte er: "Wer das sucht als Frau, dann bin ich ein Traummann dafür."

Thomas Gottschalk und Günther Jauch fehlen plötzlich bei Live-Sendung!
RTL Thomas Gottschalk und Günther Jauch fehlen plötzlich bei Live-Sendung!

Von seiner bekannten Schwester Tatjana, ihrem Mann Charles-Edouard (48) und den beiden Töchtern Charlotte (8) und Cecilia (15 Monate) war im ganzen Filmchen keine Rede. Auf einem gemeinsamen Bild, das hinter ihm auf dem Schrank stand, war das Gesicht der Tennisspielerin verdeckt.

Tatjana Malek nicht bei "Take Me Out" zu sehen, dafür Bruder Daniel

Kandidatin Diana (25) hatte das Date mit dem Bruder der bekannten Tennisspielerin ergattert.
Kandidatin Diana (25) hatte das Date mit dem Bruder der bekannten Tennisspielerin ergattert.  © Screenshot/YouTube/TakeMeOut

Dafür zeigte sich der weitere Bruder der beiden, Daniel, der mit seiner Frau einen Sohn hat und bald den zweiten Nachwuchs erwartet.

In dem Video waren die Drei zu sehen. Matthias betonte, dass er ein Familienmensch sei und merkte an: "Meine Familie bedeutet mir alles, wir stehen immer zusammen und haben auch den Sportlerinstinkt, dass man nie aufgibt und immer aufsteht, egal, wie schwer mal die Zeit ist."

Das hat seine Schwester auch schon oft bewiesen. Am Ende landete Matthias bei Diana (25) aus der Nähe von Karlsruhe, die sich sagte: "Diana, Jackpot gemacht." Nach einem hübschen Date in der Limousine ging es für die beiden noch ins Restaurant.

Doch nach der Show war der Liebesofen zwischen den beiden aus, bevor die Glut richtig zum Lodern kam. So muss der 30-Jährige wohl weiter auf die große Liebe warten, mit der er sich auch einmal Kinder wünscht.

Aktuell sind seine Augen sowieso nur auf Tatjana gerichtet, die am Donnerstag die einmalige Chance hat, sogar das Finale in Wimbledon zu erreichen. Man darf gespannt sein, ob die Brüder dann vielleicht in ihrer Box am Platz in London auftauchen.

Titelfoto: Bildmontage: IMAGO / Shutterstock / Screenshot / Instagram / maatze.ma_

Mehr zum Thema RTL: