Abbruch nach "Reinstecken" bei Temptation Island! "Wie dumm ist dieser Typ?"

Griechenland - Das Vorhersehbare ist eingetreten! Nach seiner Mehr-oder-weniger-Fremdgeh-Aktion erwartet Marc-Robin (26) bei "Temptation Island" das vorschnelle Ende. Aber vorher wird er von seiner schockierten Noch-Freundin Michelle (23) ordentlich rundgemacht.

Laura (21) macht Nikola (25) am Pool glücklich.
Laura (21) macht Nikola (25) am Pool glücklich.  © Screenshot/RTL+

"Marc-Robin ist einfach nur horny, der ist so was von geil", musste Verführerin Laura (21) in den letzten Tagen immer wieder feststellen. Er titulierte die "Beziehung" zu der Neusserin als Freundschaft, doch Blicke und Berührungen sagten wohl etwas anderes, wie eigentlich jeder in der Männervilla bestätigte.

Schon beim kurzen Blick durchs Schlüsselloch war Michelle geschockt, wie viel Nähe er mit Laura zugelassen hat. "Ich muss mit ihm erst reden, bevor ich urteile." Doch noch hat sie die Szene, wie er mit der 21-Jährigen in seinem Schlafzimmer verschwunden ist, und die dazugehörigen Zitate nicht gesehen und gehört.

Bevor es zum heftigen Showdown kommt, massiert Laura erst mal Nikola (25) am Pool, der von den starken Händchen der kleinen Frau begeistert ist. Seine Frau Gloria (28) massiere ihn nie, er sie dafür täglich - "aber nur, weil ich Sex will", gibt er zu. "Unfair" findet das Laura: "Ich wünsche Niko für seine Zukunft eine bessere Frau an seiner Seite. Es ist nicht nur ein Nehmen, sondern auch ein Geben."

Temptation Island: Vergebene rasten kurz vor "Temptation"-Ende richtig aus: "Ich grabb' Asses, ich fahr’ Motorboot!"
Temptation Island Vergebene rasten kurz vor "Temptation"-Ende richtig aus: "Ich grabb' Asses, ich fahr’ Motorboot!"

Kurz darauf ertönt der gefürchtete "Temptation"-Sound. Moderatorin Lola Weippert (26) verlangt von Michelle, dass sie fürs Lagerfeuer am Abend starke Nerven mitbringen soll. "Das Schlimmste wäre, wenn er sie küssen würde." Sie könne sich "ums Verrecken" nicht vorstellen, dass er sie schon vergessen hat.

Temptation Island 2022: "Ich möchte das nicht mehr. Ich will nach Hause!"

Niko (r.) ist irritiert von seiner Frau Gloria (28).
Niko (r.) ist irritiert von seiner Frau Gloria (28).  © Screenshot/RTL+

Niko und Abdu (22) werden zunächst allein zum Lagerfeuer geschickt. Der tätowierte Rottenburger freut sich zwar, dass seine Gloria so viel Spaß hat. Allerdings fuchst ihn, dass er in einer Szene nicht sieht, wohin sie Verführer Jonathan geküsst hat.

Abdu dagegen ist traurig, wie seine Jessi (21) mit Verführer Malone (25) über ihn spricht, nachdem er von Kim Virginia (26) auf den Mund geküsst wurde: "Die Sicherheit, die er sich verkackt, gibst du mir ein Stück weit. Deswegen fühle ich mich wohl."

Der 22-Jährige sieht auch, wie Jessi im Mädelstalk Zweifel gegenüber Michelle anspricht: "Ich hab Angst, dass jemand anderes besser für mich wäre. So, wie er mich behandelt, will ich nicht behandelt werden. Ich hab aktuell 0,0 das Gefühl, dass Abdu die Person ist, auf die ich zählen kann mein Leben lang, mit der ich alt werden kann."

Temptation Island: Schock-Geständnis bei "Temptation Island", aber Vivis Reaktion macht fassungslos!
Temptation Island Schock-Geständnis bei "Temptation Island", aber Vivis Reaktion macht fassungslos!

Abdu weint, als er dies hört. Er beweise seiner Freundin eigentlich genau das Gegenteil, schaue zum Beispiel weg, wenn Verführerinnen twerken. "Ich möchte das nicht mehr. Ich will nach Hause. Das verletzt mich einfach so krass, Alter."

Lola ermutigt ihn aber zu bleiben, um die Klarheit zu bekommen, die er braucht.

Gloria (r.) erzählt stolz, dass sie keinen Würgereflex habe, und bekommt von Elli (25) eine Gurke in den Mund geschoben.
Gloria (r.) erzählt stolz, dass sie keinen Würgereflex habe, und bekommt von Elli (25) eine Gurke in den Mund geschoben.  © Screenshot/RTL+
Abdu (22) denkt ans Abbrechen.
Abdu (22) denkt ans Abbrechen.  © Screenshot/RTL+

Temptation Island 2022: "Waah, pfui, ist das widerlich!"

Gloria fühlt sich "seelisch betrogen" von Niko.
Gloria fühlt sich "seelisch betrogen" von Niko.  © Screenshot/RTL+
Elli (25) findet Credos (25) Verhalten "widerlich".
Elli (25) findet Credos (25) Verhalten "widerlich".  © Screenshot/RTL+

Beim Lagerfeuer der Frauen, bei dem alle vier vergebenen Ladys antanzen müssen, sieht Gloria einmal mehr, wie sehr ihr Niko die Verführerinnen an sich lässt. Wegen seines Verhaltens ist sie nicht sauer, "sondern einfach nur traurig und enttäuscht". Was er macht, sei "hart an der Grenze von Betrügen". Zumindest seelisch fühle sie sich betrogen.

Kopfschütteln hat auch Elli (25) nur für ihren Credo (25) übrig, der wieder mal ordentlich Party macht und schon mehrfach eine Erektion verstecken musste. "Waah, pfui, ist das widerlich. Was ist das für ein Verhalten?"

Aber die schlimmsten Bilder gibt's bekanntlich für Michelle. Verführerin Laura erzählt noch einmal, dass er sie fragte, ob sie die Pille nehme und dass er keinen geschützten Verkehr wollte, weil das fehlende Kondom auffallen würde. Auch vom Zungenkuss berichtet die 21-Jährige.

Michelle ist der Schock ins Gesicht geschrieben: "Ich habe nichts mehr zu sagen, ich breche ab. Wenn ich zu Hause ankomme, packe ich meine Sachen und haue direkt ab. Er kann die Wohnung nehmen, die wir jetzt bekommen hätten. Wie kann ein Mensch so was machen, ich versteh das nicht. So was im Fernsehen zu machen, wie dumm ist dieser Typ?"

Kurz darauf wird ihr Noch-Freund allein zum Lagerfeuer bestellt. "Ich kann mir nur vorstellen, dass sie abgebrochen hat." Doch ist er sich auch im Klaren, weshalb?

Michelle bricht das Experiment verständlicherweise ab.
Michelle bricht das Experiment verständlicherweise ab.  © Screenshot/RTL+
Marc-Robin (26, M.) wird allein zum Lagerfeuer geschickt.
Marc-Robin (26, M.) wird allein zum Lagerfeuer geschickt.  © Screenshot/RTL+

Besprechung von Trashkurs zur 10. Folge "Temptation Island"

"Temptation Island"-Folge 10 seht Ihr ab sofort bei RTL+. In der Nacht zum 19. Juni startet die Staffel auch im Free-TV bei RTL.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/RTL+

Mehr zum Thema Temptation Island: