"Wer stiehlt mir die Show?": Bill Kaulitz nicht, aber seine Nippel

Berlin - Es war die letzte Chance für alle Kandidaten der aktuellen Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?", den Moderationsjob übernehmen zu können. Konnte Bill Kaulitz (33) diesmal Joko Winterscheidt (44) das Wasser reichen?

V.l.n.r.: Sido (43), Jasna Fritzi Bauer (34), Bill Kaulitz (33) und Joko Winterscheidt (44) treten am nächsten Sonntag wieder gegeneinander an.
V.l.n.r.: Sido (43), Jasna Fritzi Bauer (34), Bill Kaulitz (33) und Joko Winterscheidt (44) treten am nächsten Sonntag wieder gegeneinander an.  © ProSieben/Weiya Yeung

Optisch schon mal auf alle Fälle. Die glitzernde Pailletten-Jacke zog auch die Blicke des Moderators mehrmals an. "Oh, du hast gar nichts drunter", sagte Joko erstaunt, als er Bills sehr dünnes Netzhemd erblickte.

Der Tokio-Hotel-Sänger präsentierte daraufhin stolz sein Tattoo auf der Brust inklusive Brustbehaarung und Nippel-Piercing.

Schnell wechselte Winterscheidt das Thema und machte allen Kandidaten deutlich, dass Runde 1 mit den "leichten Fünf" erneut bevorsteht. Auf seine Äußerung, dass in den vergangenen Sendungen die Ausbeute an Punkten nicht immer optimal war, konterte Kaulitz: "Es ist die schwerste Staffel von allen. So dumm können wir doch nicht sein."

Elaine kommt als Fachkraft nach Deutschland: In ihrer Heimat "werde ich vergewaltigt oder ausgeraubt"
ZDF Elaine kommt als Fachkraft nach Deutschland: In ihrer Heimat "werde ich vergewaltigt oder ausgeraubt"

Diesmal gelang es dem Sänger ohne Mühe, die volle Punktzahl in der ersten Fragerunde zu ergattern. Wie viele Buchstaben auf einem Stoppschild stehen oder den Namen eines Nobelpreisträgers nennen war für ihn kein Problem.

Nach der erste Fragerunde lag er mit fünf Punkten gleichauf mit Rapper Sido (42).

Von Nippeln und dem Heide Park Soltau

Bill Kaulitz (33) konnte auch ohne Moderationsjob in den aktuellen Folgen von "Wer stiehlt mir die Show?" einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Bill Kaulitz (33) konnte auch ohne Moderationsjob in den aktuellen Folgen von "Wer stiehlt mir die Show?" einen bleibenden Eindruck hinterlassen.  © ProSieben/Florida TV/Julian Mathieu

Am Ende der Gewinnstufe 1 (nach vier Runden) muss der Kandidat mit den wenigsten Punkten die Show verlassen. Erneut hat es Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer (34) als Erstes erwischt. Nach weiteren drei Runden folgte Wildcard-Teilnehmerin Judith (25).

Bill Kaulitz hat es wieder bis zum Teleprompter-Spiel geschafft. Den Lückentext, der auf einem Monitor durchläuft, konnte allerdings sein direkter Gegner besser meistern. Rapper Sido musste im Finale gegen Joko Winterscheidt antreten.

Bill war der Frust über sein erneutes Ausscheiden kurz vor dem Finale anzumerken. Allerdings nahm er es mit Humor.

Weltweit erfolgreichste Zucht im Zoo Leipzig: Dieses Tier "hat es verdient, im Disney-Film dabei zu sein"
Elefant, Tiger & Co. Weltweit erfolgreichste Zucht im Zoo Leipzig: Dieses Tier "hat es verdient, im Disney-Film dabei zu sein"

Zum Abschied zog er seine Jacke aus: "Ich zeige noch mal meine Nippel!" Das Publikum im Studio jubelte.

Besonders in dieser Ausgabe der Show sorgte er mit einer privaten Anekdote für Erstaunen und Lacher. Er gab zu, dass er zusammen mit seinem Bruder Tom (33) den Freizeitpark "Heide Park Soltau" zum Geburtstag gemietet habe, um ungestört Achterbahnen fahren zu können.

Auch wenn der Sänger der Band Tokio Hotel nicht die Moderation der Show gewinnen konnte, seine Outfits und die teilweise schrille Art haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Die letzte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" wird am kommenden Sonntag um 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Moderiert wird sie vom Rapper Sido. Zu gewinnen gibt es dann einen Platz auf dem Cover eines Rätselheftes.

Titelfoto: ProSieben/Florida TV/Julian Mathieu

Mehr zum Thema Wer stiehlt mir die Show?: