Mega-Baustelle auf der B175: Hier wird bis Dezember gebaut

Rochlitz - Die B175 wird zur Mega-Baustelle! Die Bundesstraße wird in und um Rochlitz erneuert.

Die B175 wird in und um Rochlitz erneuert. Der Baubereich erstreckt sich auf 5,2 Kilometer. (Symbolbild)
Die B175 wird in und um Rochlitz erneuert. Der Baubereich erstreckt sich auf 5,2 Kilometer. (Symbolbild)  © dragunov/123 RF

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASUV) am Mittwoch mitteilte, beginnen die Bauarbeiten am kommenden Montag und sollen voraussichtlich bis Mitte Dezember dauern. Die Erneuerungen finden in und westlich von Rochlitz statt.

"Der rund 5,2 Kilometer lange Baubereich erstreckt sich vom Ortsausgang Rochlitz in Höhe der Kreuzung mit dem Noßwitzer Weg bis zur Kreuzung mit der S 242/Peniger Straße. Dabei werden neben der Asphaltbefestigung auch die Bankette, Haltebuchten und die Fahrbahnausrüstung erneuert, sowie die Kurvenbereiche verbreitert", so eine LASUV-Sprecherin.

Während der Bauarbeiten muss die Bundesstraße abschnittsweise voll gesperrt werden. Eine Umleitung führt über rund zwölf Kilometer über die B107 zur B7 in Geithain. Von dort aus geht es über die S242 zurück zur B175.

Chemnitz: Vandalismus in Chemnitz: Haltestellen-Scheiben zerstört
Chemnitz Crime Vandalismus in Chemnitz: Haltestellen-Scheiben zerstört

Die Gesamtkosten für die Erneuerung liegen bei rund 1,1 Millionen Euro und werden von der Bundesrepublik getragen.

Auch auf diesen Bundesstraßen wird in Mittelsachsen gebaut

Bis zum Herbst wird auch noch auf der B169 in Frankenberg gebaut. Die Bundesstraße wird zwischen den Kreuzungen Chemnitzer Straße und Mittweidaer Straße/Hainichener Straße erneuert. Die Arbeiten finden in vier Bauabschnitten statt.

Da die Arbeiten im 1. Bauabschnitt bisher schneller vorangingen als geplant, wurden nun schon Arbeiten ausgeführt, die ursprünglich für die Sommerferien geplant waren. Dafür ist die B169 noch bis Freitag (23. Juli) voll gesperrt.

Auch die B180 wird derzeit ausgebaut. Der erste Bauabschnitt ist im Frühjahr in Erdmannsdorf gestartet und soll voraussichtlich im Herbst 2022 fertig sein. Anschließend folgt der zweite Abschnitt bis zum Ortseingang Kunnersdorf. Die Bundesstraße wird dann erst im Herbst 2024 komplett fertig sein.

Titelfoto: dragunov/123 RF

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: