Andreas Gabalier in Dresden: Findet das Konzert statt?

Dresden - Aufgrund der für den Freistaat angesagten Unwetter am Wochenende dürften sich viele Fans von Andreas Gabalier (39) fragen, ob der Volks-Rock'n'Roller überhaupt am Samstag in Dresden auftritt. Der Veranstalter gibt dafür ein klares Ja!

Andreas Gabalier (39) tritt am Samstag im Rudolf-Harbig-Stadion auf. (Archivbild)
Andreas Gabalier (39) tritt am Samstag im Rudolf-Harbig-Stadion auf. (Archivbild)  © Thomas Türpe

"Wir haben das Wetter über den Deutschen Wetterdienst im Blick und informieren unsere Besucher rechtzeitig über Änderungen hinsichtlich des Konzertes", erklärte eine Sprecherin von Veranstalter Semmel Concerts gegenüber TAG24.

"Die Sicherheit aller Besucher, Künstler und der Produktionscrew steht dabei für uns immer an erster Stelle. Zudem haben wir bereits viel Erfahrung bei der Umsetzung von großen Open-Air-Veranstaltungen und dem Thema Wetter."

Semmel empfiehlt "allen Besuchern – insbesondere für die Konzertbesucher im Innenraum - die Mitnahme von wetterfester, warmer Kleidung und festem Schuhwerk". Einziger Wermutstropfen: Regenschirme müssen zu Hause bleiben!

Dresden: Leder- statt Glitzerjacke: Vom Sarrasani-Lehrling zum Zauber-Dinner!
Dresden Veranstaltungen & Freizeit Leder- statt Glitzerjacke: Vom Sarrasani-Lehrling zum Zauber-Dinner!

Bereits am Montag begannen die Aufbauarbeiten für die 21 Meter hohe, 43 Meter breite und 20 Meter tiefe Bühne mitten im Rudolf-Harbig-Stadion.

Um den besonderen Rasen in Dynamos Heimstätte zu schonen, wurden 4000 Quadratmeter Bodenplatten ausgelegt.

Im Dynamo-Stadion steigen zwei große Konzerte, das erste davon bereits am Samstag.
Im Dynamo-Stadion steigen zwei große Konzerte, das erste davon bereits am Samstag.  © Eric Münch
Dass die Bühne rechtzeitig steht, verdanken die Künstler unter anderem Marcus Langer (47, v.l.n.r.), Thomas Stahr (34) und Jörg Wanitzek (57).
Dass die Bühne rechtzeitig steht, verdanken die Künstler unter anderem Marcus Langer (47, v.l.n.r.), Thomas Stahr (34) und Jörg Wanitzek (57).  © Eric Münch
Gemeinsam mit vielen Kollegen arbeiten die drei schon seit Montag am Aufbau der riesigen Stage.
Gemeinsam mit vielen Kollegen arbeiten die drei schon seit Montag am Aufbau der riesigen Stage.  © Eric Münch

Auch Herbert Grönemeyer kommt ins Rudolf-Harbig-Stadion

Fans dürfen sich in diesem Jahr auch auf Neuerungen einstellen. Die Semmel-Sprecherin hält sich jedoch bedeckt: "Zu viel verraten können wir zum Konzert von Andreas Gabalier natürlich noch nicht, aber so viel sei gesagt, es wird ein bisschen anders als in den Vorjahren."

Am kommenden Donnerstag tritt dann mit Herbert Grönemeyer (68) eine echte Legende im Harbig-Stadion auf. Die Bühne bleibt dafür gleich stehen. Abgebaut wird sie anschließend innerhalb von nur drei Tagen.

Herbert Grönemeyer (68) wird am Donnerstag, dem 6. Juni, zu Gast in Dresden sein. (Archivbild)
Herbert Grönemeyer (68) wird am Donnerstag, dem 6. Juni, zu Gast in Dresden sein. (Archivbild)  © Harry Haertel
Das Konzert steigt ebenfalls im Rudolf-Harbig-Stadion.
Das Konzert steigt ebenfalls im Rudolf-Harbig-Stadion.  © Eric Münch

Letzte Tickets für Herbert Grönemeyer und Andreas Gabalier im Netz verfügbar

Und offenbar ist auch eine Wiederholung solcher Konzerte im kommenden Jahr in der besonderen Location geplant: "Das Stadion bietet eine besondere Atmosphäre, weshalb wir auch zukünftig gerne wiederkommen werden", so die Event-Profis.

Letzte Tickets für Herbert Grönemeyer und das Konzert von Andreas Gabalier gibt's noch online. Informationen zur Anreise und Einlasssituation findet Ihr auf sommerarena.com.

Titelfoto: Montage: Eric Münch (2), Thomas Türpe

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen & Freizeit: