Na endlich! Das Baby von Madita van Hülsen ist da

Hamburg - Herzlichen Glückwunsch! Madita van Hülsen (40) ist Mutter geworden. Ihr Baby erblickte am 9. März das Licht der Welt.

Madita van Hülsen (40) ist Mutter geworden.
Madita van Hülsen (40) ist Mutter geworden.  © Montage: Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Auf Instagram verkündete die frisch gebackene Mutter am Sonntag die frohe Botschaft: Sie hat einen Sohn bekommen.

"Wunder werden wahr und endlich bist Du da", schrieb die Kabel-Eins-Moderatorin ("Quiz mit Biss") zu einem Foto, auf dem sie mit ihrem Baby kuschelt.

Auch den Namen teilte sie ihren Followern bereits mit: Tjorven.

Frau wird Leihmutter für das Baby ihrer besten Freundin: Nach ihrem Tod bekommt sie fiesen Kommentar
Baby Frau wird Leihmutter für das Baby ihrer besten Freundin: Nach ihrem Tod bekommt sie fiesen Kommentar

Das Baby hatte ganz schön lange auf sich warten lassen - umso erleichterter ist die Hamburgerin jetzt: "Unser kleiner Fighter, deine Reise auf diese Welt hat etwas länger gedauert 🌟, aber Du hast den spontanen wilden Ritt ins Leben in den letzten Tagen grandios gemeistert, auch wenn es nicht ganz einfach wahr 🌈. Wir sind alle unglaublich stolz auf Dich❣️!", fasst sie ihr Glück in Worte.

Von dem Geschlecht ihres Kindes hatten sich van Hülsen und ihr Mann Björn Cloppenburg (46) bis zur Geburt überraschen lassen.

Auf Instagram verkündet die Moderatorin ihr Mutterglück!

Madita van Hülsen machte Schwangerschaft erst spät öffentlich

Madita van Hülsen hat auf Instagram ihren Babybauch gezeigt.
Madita van Hülsen hat auf Instagram ihren Babybauch gezeigt.  © Montage: Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Erst Mitte August machte die Kabel Eins-Moderatorin ihre Schwangerschaft öffentlich, da war sie bereits im sechsten Monat.

"Wir warten voller Freude auf Dich", schrieb sie zu den Fotos auf Instagram. Nun hat die Zeit des Wartens ein Ende und van Hülsen kann ihr erstes Kind in den Armen halten.

Das Baby ist auch das Resultat des ersten Lockdowns während der Corona-Pandemie. "Da konnte man ja nicht so viel machen, und wir waren viel zu Hause ...", sagte van Hülsen.

Zwillinge (1) sterben, weil ihr Vater vergessen hat, sie in den Kindergarten zu bringen
Baby Zwillinge (1) sterben, weil ihr Vater vergessen hat, sie in den Kindergarten zu bringen

Schnappschüsse des Baby-Bauchs gab es zum Leidwesen ihrer Abonnenten selten. Das hatte einen einfachen Grund: Der Bauch war einfach zu groß.

In der Schwangerschaft nahm die 39-Jährige 15 bis 20 Kilogramm zu. Zuletzt sprengte sie sogar die 100-Kilo-Marke (TAG24 berichtete).

Den Vater des Kindes, Björn Cloppeburg, heiratete die Moderatorin im August 2020 in Meppen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Mehr zum Thema Baby: