Der Bachelor ist krank! Dominik Stuckmann gibt bedenkliches Gesundheitsupdate

Frankfurt am Main - Bei der letzten Staffel von "Der Bachelor" zeigte sich Dominik Stuckmann (30) in bestem körperlichem und gesundheitlichem Zustand. Auch beim "RTL-Turmspringen" machte der Frankfurter eine mehr als gute Figur. Doch der ganze Stress der letzten Zeit ging nicht spurlos an ihm vorbei.

Dem Bachelor Dominik Stuckmann (30) geht es gesundheitlich aktuell nicht gerade gut, wie er jetzt in einer Insta-Story verriet.
Dem Bachelor Dominik Stuckmann (30) geht es gesundheitlich aktuell nicht gerade gut, wie er jetzt in einer Insta-Story verriet.  © Screenshot/Instagram/dominik.stuckmann

Nach einem Arztbesuch berichtete der 30-Jährige jetzt auf Instagram davon, dass er krank sei. Aber wie konnte es so weit kommen und welche Krankheit hat der ehemalige Rosenkavalier genau?

Einige Male bemerkte Stuckmann zuletzt rote Stellen auf seiner Haut, dazu plagt ihn derzeit auch noch eine lästige Erkältung, weshalb er sich schlussendlich dazu entschied, seinen Hausarzt aufzusuchen.

Neben einem Coronatest seien dort auch unterschiedliche Allergietests gemacht worden. Dabei stellte der Mediziner die beunruhigende Krankheit des Geschäftsmanns fest. Seinen 158.000 Followern erklärte er im Anschluss: "Es wird wahrscheinlich Neurodermitis sein."

Konkurrenz für die Sexiest Woman Alive? Diese Golf-Influencerin begeistert Millionen
Unterhaltung Konkurrenz für die Sexiest Woman Alive? Diese Golf-Influencerin begeistert Millionen

Bei Menschen, die an Neurodermitis leiden, entzündet sich die Haut und juckt stark. Schubweise Rötungen und Hautausschläge sind die Folge. Ansteckend ist die chronische Krankheit allerdings nicht.

Gerade durch sehr stressige Lebensphasen kann Neurodermitis ausbrechen - strapaziös war Dominiks Leben in letzter Zeit ganz bestimmt.

Wieso hatte Bachelor Dominik Stuckmann in letzter Zeit so viel Stress?

Nach seinem Arztbesuch versorgte sich Dominik in einer Apotheke mit den entsprechenden Medikamenten.
Nach seinem Arztbesuch versorgte sich Dominik in einer Apotheke mit den entsprechenden Medikamenten.  © Screenshot/Instagram/dominik.stuckmann

"Es ist einfach so viel passiert in meinem Leben, das mich psychisch als auch körperlich mitgenommen hat", zeigt sich der Hesse selbstreflektiert.

Abseits seiner zahlreichen TV-Auftritte in diversen Show-Formaten ist Dominik nämlich auch als erfolgreicher Business-Mensch unterwegs.

Seit einigen Monaten werkelt der Podcaster ("Heiliger Bimbam" mit seiner Freundin Anna Rossow, 34) an dem Bau eines Garagenparks, der zukünftig Geld in seine Kasse spülen soll.

TV-Star (49) sucht die wahre Liebe, aber landet immer wieder bei jungen Toyboys
Unterhaltung TV-Star (49) sucht die wahre Liebe, aber landet immer wieder bei jungen Toyboys

Geld ist an dieser Stelle das richtige Stichwort, denn davon ist bereits sehr viel in das Selbstständigkeitsprojekt geflossen, wie der Blondschopf verrät: "Ich habe da wirklich über Millionen von meinem privaten Kapital investiert und das nimmt natürlich einen auch mit, weil das irgendwo die Existenz ist, die damit zusammenhängt."

Vorerst sollte sich der fleißige Ex-Sport-Student aber erst einmal ein wenig auf die faule Haut legen oder es zumindest ein bisschen ruhiger angehen lassen.

Zum Abschluss hatte Dominik dann auch noch einen guten Rat für seine Community parat, der da lautete: "Nicht so lange warten, bis es eigentlich schon zu spät ist und der Körper dir die Retourkutsche gibt." Deshalb ab aufs Sofa, lieber Dominik!

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/dominik.stuckmann

Mehr zum Thema Unterhaltung: